"Light" Tuning GIV - Felgen & Federn - Nur welche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Light" Tuning GIV - Felgen & Federn - Nur welche?

      Hi Leute,

      wollte über den Winter mir ein paar einfache Tuningsachen für meinen GIV zusammenkaufen. Da ich noch Schüler bin siehts da mit den finanziellen Mitteln relativ begrenzt aus.


      Hatte zuerst einfach mal an RL, Felgen & Fahrwerksfedern gedacht... Die Frage ist nur: Welche? :)


      In Sachen Felgen stehe ich eigentlich auf Tiefbett Felgen á la RH ZW1, ZW3 etc., nur leider kosten die auch ein Schweinegeld, wenn sie richtig "Tiefbett" haben sollten. Sowas sieht in 8x17 an allen 4 Rädern einfach nicht aus finde ich.


      Von daher würden mir auch z.B. RH Turborad in 8x17 oder RH Tecnic gefallen. Beides geht bei eBay oft für ca. 580€ weg, flammneu. (z.B. cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2436315136&category=40262 ) Ich denke das Turborad würde in der Größe sogar noch am besten aussehen.


      Nun meine Fragen: :)


      - Welche gut aussehenden (ich weiss, Geschmäcker sind verschieden) Felgen in 17" oder auch gerne 18" gibt es "neu" in einer Preislage bis +/- 800€? Wollte jetzt im Winter kaufen, weil ich einfach hoffe jetzt noch ein wenig günstiger als im Sommer an Felgen dranzukommen.

      - Welche Spurverbreiterungen musste ich nehmen, damit die Räder bündig mit der (originalen) Karosserie abschliessen?

      - Welche Federn sind empfehlenswert und auch noch "relativ" Komfortabel? Kann ich die gut mit den originalen Stoßdämpfern fahren? Wollte ca. 50/50 tiefer gehen.



      Würd' mich über ein paar Antworten freuen! :)



      Ciao,
      Sascha

    • Original von InK
      also 50/50 auf standart soßdämpfern kannste vergessen ;)

      ab 40 würd ich auf jeden fall sportdämpfer nehmen!


      Wer sagt dass???

      Bin das ca. 2 Jahre ohne Probleme gefahren... ;)
    • So 30.000 halten neue Stoßdämpfer mit Sportfedern schon aus.

      Wenn man bedenkt dass die sonst mind. 80.000 km halten mit den Serienfedern .... dann ist das schon ein erhöhter Verschleiß :D


      Denke mal Schipp hatte nen ziemlich neuen Wagen mit ziemlich neuen Dämpfern als er die 50er Federn reingemacht hat. Und wenn er dann 15.000 im Jahr gefahren ist dann passt das schon mit den 2 Jahren.

    • Ja, mein Golf hat jetzt 2500km runter, man kann die Dämpfer also schon als neu bezeichnen. :) Also wär es schon möglich 50er Federn mit Original Dämpfern zu fahren? Ist absolutes Serienfahrwerk, kein Sport.


      Wie siehts mit Felgenvorschlägen aus? :) Wie findet ihr die RH Turbo's an 'nem Schwarzen GIV?

    • habe meine 50/50 Federn erst mit 100.000 reingemacht, immer noch mit seriendämpfern. seit 20.000 keine probleme mit.
      mit den felgen, kann ich nur zu ebay raten, wenn sie billig sein sollen, habe ich meine auch her. sind zwar keine tiefbett, aber sehen trotzdem schick aus.
      hier mal ein BILD meiner felgen.
      waren damals 850 € mit reifen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaese83 ()

    • Original von kaese83
      habe meine 50/50 Federn erst mit 100.000 reingemacht, immer noch mit seriendämpfern. seit 20.000 keine probleme mit.
      mit den felgen, kann ich nur zu ebay raten, wenn sie billig sein sollen, habe ich meine auch her. sind zwar keine tiefbett, aber sehen trotzdem schick aus.
      hier mal ein BILD meiner felgen.
      waren damals 850 € mit reifen :D


      Auf diesem Bild sind die 50/50er Federn aber noch nicht drin, oder? ?(

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator

    • 50/50 geht mit Serienstossdämpfern ohne Probleme und die Stossdämpfer halten auch sehr viel länger als 30.000 km. Bau Sie einfach mal ein, wirst dann ja sehen ob du damit zufreiden bist und kannst im Falle des Falles ja immer noch gekürzte Sportstossdämpfer nachrüsten (1-2 Jahre später). Mich würde hier aber mal interessieren was für eine Maschine du in deinem Wagen verbaut hast, denn 50/50 beim TDI ist was anderes als 50/50 beim 1.4er oder 1.6er :))

    • Original von DerAlex
      So 30.000 halten neue Stoßdämpfer mit Sportfedern schon aus.

      Wenn man bedenkt dass die sonst mind. 80.000 km halten mit den Serienfedern .... dann ist das schon ein erhöhter Verschleiß :D


      Denke mal Schipp hatte nen ziemlich neuen Wagen mit ziemlich neuen Dämpfern als er die 50er Federn reingemacht hat. Und wenn er dann 15.000 im Jahr gefahren ist dann passt das schon mit den 2 Jahren.


      Eingebaut wurden sie bei ca. 15000 km....

      Und verkauft wurde der Golf mit 75.000 km... Und die Federn sind immer noch drin...