Hilfe! was könnte kaputt sein?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe! was könnte kaputt sein?

      Hallo zusammen,

      gestern war ich ca. 20 Minuten mit meinem Golf 4 1,9TDI 74kw (+chip) vollgas auf der Autobahn, dann passierte folgendes:
      auf einmal beschleundigte er bei 150 gar nicht mehr und wurde immer langsamer... Bis zum nächsten Parkplatz fuhr ich dann mit 80 und testete das Auto. Turbopfeifen war keines mehr zu hören und die Beschleunigung war wirklich grottenschlecht so als hätte das Auto 40PS. Fehleranzeigen sind nicht zu sehe.

      Was könnte kaputt sein? Bitte helft mir, ich bin auf das Auto angewiesen...

    • Es wird wohl der Turbo sein, dein Auto ist in den Notlauf gesprungen, nach dem Neustart müsste er wieder normal gelaufen sein,oder?

      Gruß, Mišo

    • vermute mal stark das dein turbo defekt ist... kann aber auch andere ursachen haben! mal vag com ranhängen und msg auslesen!!!

      war nach dem neustart wieder die volle leistung da? hattest du starken qualm hinten raus als die leistung plötzlich abgefallen ist?!

    • nein! beim neustart siehts genauso aus. immer noch fast keine leistung.
      das auto fährt "normal" aber mit wirklich minimaler leistung! turbo setzt auch keiner ein.

      es gab keine äußerlichen erscheinungen, weder akkustisch noch optisch.

      mein motor hat übrigens erst 80 tsd. drauf...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Steffen.Langer ()

    • Wenn der Turbo nicht einsetzt, kann es auch eigentlich nur der Turbo sein...oder halt ne Unterdruckleitung...aber warum sollte die auf der Autobahn von jetzt auf gleich abgehn :rolleyes:

      Und ich weiß nicht...20min Vollgas + Chip...würd mich nich wundern wenn der Turbo da irgendwann den Geist aufgibt =)

      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • hast due den axr motor?

      dann check mal bitte deine sicherungen an der linken amaturenseite, sprich links neben dem lichtschalter ums eck.

      lass mich nicht lügen aber müsste eine 10 A sicherung (rot) sein. sicherung 34 wenn mich nicht alles täuscht.
      an dieser sicherung hängt die ladedruckbregelung, der nocklenwellenpositonsgeber, das AGR ventil, die saugrohrumschaltung und der LMM. also totaler notlauf ;)
      guck einfach mal :)

      mfg
      daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von navi2003 ()

    • ja, hab nen axr motor!
      habs versucht, sicherung ist in ordnung.

      grad war ein technik aufgrund der mobilitätsgarantie da, es wird vermutet dass es wirklich der turbo ist :evil: bekomme aber noch genau bescheid!

      mal ne frage: ist es grundsätzlich möglich ohne weiteres einen größeren turbo zu verbaúen (evtl. original vw) ich hab den chip erst 30 tsd kilometer (leistungssteigerung von 100 auf 140 ps) und will nicht dass es die nächsten 30 tsd schon wieder passiert...

      wie stets mit den kosten für die möglichen turbos??

      wäre echt super wenn ihr mir hierzu tipps gebt, damit ich mich entscheiden kann wenn die werkstatt anruft...

      mfg
      Steffen

    • Original von Steffen.Langer
      mal ne frage: ist es grundsätzlich möglich ohne weiteres einen größeren turbo zu verbaúen (evtl. original vw) ich hab den chip erst 30 tsd kilometer (leistungssteigerung von 100 auf 140 ps) und will nicht dass es die nächsten 30 tsd schon wieder passiert...

      wie stets mit den kosten für die möglichen turbos??


      jetzt hast du den vnt15 lader drin(gt1749)

      könntest den gt1749va vom asz(130ps pd) verbauen - der läuft serie mit ca 1,3bar!

      passt alles soweit - glaub du brauchst nur einen anderen schlauch vom turbo zum llk... chip müsste auch nochmal angepasst werden!

      den turbo bekommt man beim auktionshaus recht günstig... 300-500euro

      gruß viera
    • so jetzt weiß ichs, Werkstatt hat grade angerufen:

      Turbo kaputt, d.h. Welle gebrochen.
      zusätzlich sind noch Teile ins Abgasrohr und Kat geflogen... :evil:

      Die Werkstatt will 848 € für den Turbo und ca. 400 für Einbau des Laders und entfernen der abgebrochenen Teilchen.
      Ist das in Ordnung oder soll man da noch andere Angebote einholen?

      an was kann das gelegen haben, dass der Turbo kaputt ist? Ich will wie gesagt nicht, dass es nochmal auftritt.
      Rentiert dich der Einbau eines größeren Turbos überhaupt wenn die Welle gebrochen ist? was bringt ein größerer Turbo? Haltbarkeit?

      Danke für eure vielen Infos bisher, ihr helft mir wirklich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steffen.Langer ()

    • na die 20min vollgas beim gechippten motor werden schon einen teil dazu beigetragen haben!!! je höher der ladedruck vom turbo desto mehr umdrehungen pro minute macht dieser... irgendwann läuft der turbo mal heiß und die welle geht fest...

      ein großer turbo ist da schon sinnvoll... dein turbo läuft serie mit ca 1 bar ladedruck... mit chip sicher bei 1,3bar mit ld-überschwingern bestimmt ab und zu bei 1,5bar

      der turbo vom 130ps pd(gt1749va) läuft serie mit 1,3bar - also würde es keine mehrbelastung darstellen, wenn du den turbo in mit deinem motor fährst!
      ist auf jedenfall haltbarer!!!

      würde mir noch andere angebote holen... den turbo bekommst du bei ebay günstiger - teilweise auch neu!!!

    • also Preis von anderem Händler 638 € für den 100ps-turbo im Austausch.

      der 130ps-turbo beläuft sich auf 1035 €, da hier lt. vw kein Austausch verrechnet werden kann... hmmm...

      gibts jemand, dem man den defekten turbo für nen guten preis verkaufen kann?,


      Hab Firma WKR nochmal angerufen... (da habe ich mein Auto chippen lassen)
      Herr Kaiser meinte es bringt von der Haltbarkeit nichts wenn ich den 130ps turbo installiere und ich bräuchte auch nichts am Steuergerät ändern zu lassen, falls ich es doch machen lasse.

      ganz andere Aussagen...
      was stimmt den nun, ich muss mich morgen entscheiden was ich mache!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Steffen.Langer ()

    • was die turboladerlebensdauer betrifft ist ein gößerer turbo sinnvoll in deinem fall!!!

      deinen defekten turbo wirst du so leicht nicht los werden - setz ihn doch bei ebay rein..eventuell findet sich ein bastler!

      kauf den turbo nicht bei vw - zu teuer... gib mal bei google "turbolader günstig" ein