Blaupunkt Navigation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Blaupunkt Navigation

      Hi,

      wollte mir so ein Blaupunkt Travel Pilot holen...

      kann mir denn vielleicht jemand sagen, was dann alles angeschlossen werden muß?

      Es muß ja die GPS Antenne verlegt werden, muß noch ein Tachosignal angeschlossen werden, oder sonstige Kabel?
      Hab mal irgendetwas von einem Weggeber gehört und das einige Pins in den Steckern verändert werden müssen?

      Vielleicht gibt es ja eins das relativ schnell paßt, wo wirklich nur die Antenne verlegt werden muß...

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QQ7 ()

    • Das GALA Signal ist schon im Radioschacht vorhanden, ansonsten muss du noch ein Kabel für das Rückfahrsignal verlegen, das kann man aber auch einfach auf Masse legen.
      Der ISO Stecker im Golf ist anders belegt als die Anschlüsse des Blaupunkt, am einfachsten gehts mit einem ISO-Adapter den es beim Händler für ca. 10-15€ gibt.

    • hm,

      welches wäre denn mit möglichst wenige aufwand möglichst schnell funktionsbereit??
      und was ist bei den becker radios anzuschliessen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von QQ7 ()

    • @jay-kay, was heißt denn das gala signal ist im radio schacht vorhanden? heißt das einfach stecker rein stecken und läuft?

      muß das rückfahrsignal angeschlossen werden??

    • GALA liegt auf Pin 1 des Radiosteckers (blau/weißes Kabel)!

      Rückfahrsignal brauchst Du nicht unbedingt. Jedenfalls habe ich es bei meinem VW MFD NAvi auch weggelassen und es funktioniert einwandfrei!

      Es sei denn Du willst mal ein wenig länger Rückwärts fahren... So zum Einkaufen oder in den Urlaub oder so... :D;) , dann würd ichs anschließen.

      Ich rate Dir auch zum Becker Navi. Die Navi-Software ist besser und das Ding hat echt 1000 Funktionen mehr. Da kannst Du Dir sogar Radarfallen etc ansagen lassen. Mit spezieller Spoftware natürlich.

      Gruß,
      Micha

    • Hi! Sorry, wenn ich so dazwischenfunke: Woher würde ich denn ein Geschwindigkeitssignal bekommen, wenn kein GALA vorhanden ist? (handelt sich um einen Citroen Berlingo und ich glaube der hat sowas nicht)
      MFG
      Max

    • @M-A-X: Jedes Auto hat irgendwo ein Geschwindigkeitssignal. Also zum Berlingo:

      Produktionsbeginn: 1996
      Fundort des Signals: Auf der Fahrerseite, hinter dem Instrumentenbrett, am Tachometer befindet sich ein blauer Stecker. An Pin 2 kann das Tachosignal entnommen werden.
      Kabelfarbe: grün
      Bemerkung: Die Nummer auf diesem Kabel ist 465. Die Kabelfarben sind unterschiedlich

      Produktionsbeginn: 2000
      Gilt für: gilt für die Fahrzeuge die ab 2000 mit 2 Schiebtüren ausgestattet sind
      Fundort des Signals: Das Signal kann nur direkt vom Hallgeber am Getriebe abgenommen werden.
      Kabelfarbe: Grüne Leitung mit der Nummer 69
      Bemerkung: Der Hallgeber sitz am Getriebe auf der Fahrerseite und ist mit einem Schutzblech versehen.

      Produktionsbeginn: 2002
      Fundort des Signals: Unterhalb des Sicherungskastens befindet sich ein gelber 26 pol. Stecker. Das Tachosignal kann an Pin 2 abgenommen werden.
      Kabelfarbe: Kablefarbe ist unterschiedlich. Kabelnr. 465B

      Das sollte Dir erstmal weiterhelfen!

      *HAVE PHUN*

      Gruß,
      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • hi,

      danke für den tip, habe mir jetzt eins von blaupunkt geholt und eingebaut.

      ich muß sagen, das so ein blaupunkt navigations radio irgendwie schon besser ist als meine bisherige PDA Navigation.

      mfg