VAG-Com Problem

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • VAG-Com Problem

      Moin moin,

      ich hab mir diese Woche ein Diagnoseinterface bei unserem großen Internetauktionshaus bestellt.
      Mitgeliefert wurde verschiedene Software, wohl Demoversionen von VAG-Com (?)
      Mein Problem ist nun, dass ich mit dem Programm, egal welche Version ich nutze und trotz der Tatsache, dass bei dem Test (unter Optionen, wo man den COM-Anschluss einstellen muss) das Interface gefunden wird, keins meiner Steuergeräte 'angesprochen' werden kann. Es kommen die 4 Verbindungsversuche und das wars. Auch alles andere ist nicht möglich.
      Es steht zwar bei den Proginfos, dass ich bevor ich es aktivieren kann ersteinmal an einem Fahrzeug getestet werden soll, jedoch hab ich keine Ahnung was damit genau gemeint ist. Wenn damit eine Verbindung zum STG gemeint ist, dann hab ich ja genau da schon ein Problem.
      Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

      Grüße

    • Hast nen serielles oder nen USB Interface ?

      Wenn du nen USB Interface hast musst du nen Treiber installieren der nen Com Port simuliert. Den im Treiber eingestellten Port musst du dann im Vag Com auswählen.

      Gruß nightmare

    • ne, isn serieller port also direkter com anschluss über pcimcia-karte
      com port ist auch eingestellt und die sw findet das interface dort auch. aber die verbindung zum stg klappt nicht. es werden 4 versuche gestartet die aber alle erfolglos sind und dann heisst es 'stg antwortet nicht'

    • Hast die Zündung an ?

      Nachrüstradio verbaut und die K Line nicht abgeklemmt ?

      Kommst in alle vorhandenen Steuergeräte nicht rein ?

      Was ist das für nen Interface ? Hast nen Ebay Link ?

      Wie lautet die genaue Fehlerbeschreibung vei Vag Com ?

      Gruß nightmare

    • Zündung ist an

      Hab das Delta von VW drin, ursprünglich wars das Alpha.

      Ich hab 3 getestet (Zentralverr., Motorelektr. und Komfortsteuer.) überall kommmt dann
      'Steuergerät antwortet nicht' (<- genaue Fehlermeldung)

      Link: ich glaub ich bin zu blöd nen Link zu posten.....du has PN


      So also ich hab jetzt mal ganz naiv mit der Hotline der Freundlichen telefoniert... war auch wirklich sehr freundlich und EIGENTLICH ist der Wagen OBDII kompatibel. Die Software sagt mir was anderes.... da aber das Interface an sich gefunden und als OK bezeichnet wird.... woran kanns/solls liegen?
      Ich verzweifel hier wiedermal...was mich an ein Lied erinnert.. "es könnt' alles so einfach sein..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von dr.greene ()

    • Also das Interface habe ich auch und es lauft bei mir mit der VAG Com Version 311 einwandfrei.
      Den Test mit der OBD II Kompatibilität kannst du ignorieren. Nen Verbindungsaufbau zu den Steuergeräten bekommst du trotzdem.

      Da ich mal davon ausgehe des der Adapter und die Diagnoseleitungen am Fahrzeug OK sind gehen mir jetzt langsam die Ideen aus woran es noch liegen könnte.

      Gruß nightmare

    • Naja, ich hab alles nochmal überprüft, Bautrate, Com-Port gewechselt, Kabel rein, Kabel raus, wie schon gesagt den Freundlichen angerufen, ob das Fahrzeug kompatibel ist. 3 verschiedene Versionen 311.2, 311.3 und 409 draufgehauen....
      Einstellungen an der SW sind ja keine zu machen also sollte es auch nicht an der SW liegen. Da nun aber das Interface erkannt und für OK befunden wird, kann es eigentlich auch daran nicht liegen. Ich habe das Fahrzeug nach meiner Installation der FFB bei VW stehen gehabt (zum Schlüssel anlernen) und auch danach nochmal mit deren Programm und Hardware überprüfen lassen. Dort hat alles einwandfrei funktioniert also liegts auch ned am Kfz. Das einzige was mir dazu noch einfällt ist eben dass das Interface nicht richtig funktioniert, ggf. ein kleiner Defekt mit großer Wirkung. Kann ja mal passieren.
      Mit dem Hersteller hab ich auch schon gesprochen, ich werde es wohl am Montag mit der Bitte um Überprüfung und ggf. Austausch mal zurücksenden. Wie gesagt, kann ja immer mal passieren, dass ein winziger Defekt drin ist der bei dem Test der SW nicht erkannt wird. Da wird ja wahrscheinlich nur geguckt 'Ist es da? Ja, OK'.
      Falls Dir oder sonstjemandem noch irgendetwas einfällt....

      Danke für die Antwort

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dr.greene ()

    • Bei Version 409 hatte ich auch Probleme mit dem Verbindungsaufbau.Weiß bis heute nicht woran es lag. Probleme mit der Bautrate würde dir Vag Com als Fehlermeldung anzeigen.

      Die Platienen werden ja noch peer Hand in den OBD Stecker eingelötet. Kann sein das eventuell die K-Line falsch angeschlossen wurde oder sowas.

      Gruß nightmare

    • Ich hab ja 3 Versionen getestet... klappen alle ned. Das mit der Bautrate is gut, dann kann es daran ja ned liegen.

      Der Hersteller meinte zwar dass bei denen alle INterfaces getestet werden bevor sie rausgehen aber... naja, hoffentlich wars ein kleiner Schwindel und es liegt daran. Sonst hab ich viel Geld für nichts ausgegeben

    • haste es mal an einem anderen lappi/pc versucht ? hatte das gleiche problem ich weiss nicht wo dran es gelegen hat, aber wo anders hat es problemlos funktioniert ausser bei mir !

      gruss jens