Alufelgen mit viel Tiefbett fürn IVer

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alufelgen mit viel Tiefbett fürn IVer

      Hi, als erstes schonmal muss ich sagen das ich ein Tiefbett fan bin :lenken:.
      Ich habe mir vor neue Felgen zu holen die 18 Zoll Groß sein sollen vorne 8,5J oder 9J, und hinten 10J für ein Golf IV sollen die Felgen sein.
      ET so klein wie möglich :augenbrauen:
      Wichtig ist das sie endweder verchromt sein sollen oder zumindest das tiefbett Poliert sein soll, und natürlich ganz wichtig vorne/hinten viel Tiefbett :D

      bin auf die Brock B2 gestoßen, und sehn eigentlich gar nicht schlecht aus, welche könnt ihr mir denn empfehlen mit viel Tiefbett kann auch ruhig etwas teurer werden

      Antworten sind sehr erwünscht :winken:
      PS.: falls ihr sagt google oder ähnliches da war ich schon, und auch auf anderen Seiten aber da es ein Golf forum ist / wird ja der eine oder andere mir sagen können welche Felgen viel Tiefbett haben, und auch gut aussehn

      Gruß Chris

    • Hallo,

      wenn Geld keine Rolle spielt und Du Tiefbett willst !?

      Schmidt VN Line

      Staun selbst dann auf "schauen Sie sich das Bild in Originalgröße an" klicken

      Wir reden hier bei 10x18 ET13 "Umbaumaßnahmen erforderlich" von 4,25" Stufenbett
      4,25" = 10,80cm :]
      Schmidt VN Line (3-teilig) mit Radinox Außenring Sternoberfläche mit Highgloss silber
      Preis pro Felge > 680 Euro


      Herz was willst Du mehr ?


      Auch als Flachbettvariante erhältlich dann in der Dimension

      10x 18 ET 22 = 4,5 " Flach/Tiefbett = 11,43cm
      Sternoberfläche mit Durchrom Preis pro Felge > 750 Euro

      Felgen gibts mit zig Lochkreisen und verschiedenen Einpresstiefen... Oben, wäre fast das Maximum an Tiefbett bei 10 x 18

      Felgen sind von 7,5 x 18 bis 12,5 x 18 8o erhältlich

      Mein persönlicher Traum =)

      Angucken kannste die dir hier, einfach au 18 Zoll, dann Schmidt, dann VN Line und dann :D
      stg-gmbh.com/tuning.html

      Solltest Du soviel Geld über haben, würde ich aber bei Alex hier im Forum mal anfragen, ob er die besorgen kann, dann ists mit Sicherheit günstiger !

      Immer diese Schleichwerbung :baby:

      Gruß Frank

    • größte frage wurde bisher nicht beantwortet... Wieviel willst du ausgeben?
      bzgl tiefbett hätt ich jetzt auch an schmidt, mrracing oder wheels&more gedacht... da kann man sich halt alles entsprechend zusammenstellen, kost aber ne kleinigkeit dann ;)

      Brock B2 ist ein design das es schon seehr lange gibt (und übr. gibts die net in chrom;))... mir pers sagen die nicht so zu... genau wie die B12 (auch viel tiefbett)...
      hab früher selbst die B6 in slc gefahren... wenn du die vorn in 8,5 und hinten in 10 nimmst haste auch gut tiefbett drin ;)

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Also die Schmidt VN-Line (3-teilig) sehn sehr edel aus, aber glaube imoment zu teuer, die würden mich dann ohne reifen 3020euro kosten 8o:rolleyes:

      Hötte ich so viel Geld dafür über wärs kein Problem^^, aber habe ich leider nicht :(

      Die Brock B2 Silber Polierten Alufelgen 8,5J x 18 ET 13 / 10J x 18 ET 20 wie viel Tiefbett in cm haben die ca. vorne / hinten?

      Gruß Chris
      oder kennt ihr noch ander Felgen die sehr viel Tiefbett haben, und gut aussehn, und unter 1800euro liegen?

    • Die hier macht auch nen guten Eindruck. =)

      Mit dem kleinsten Lochkreisadapter von 5x112 auf 5x100 würdest Du effektiv auf ET 22
      kommen. Sollte passen, bin aber nicht der 18" Experte, habe selbst nur 8,5x17 VA und 9,5x17 HA


      Edit: Oder Car Line

      Wobei die hier angebotenen Felgen nicht bei Dir passen !!!! Nur zur Veranschaulichung
      was das Tief angeht ;)

      Edit 2 :Car Line, wenn dann aber nur gebraucht, der Neupreis pro Felge liegt noch über der Schmidt VN Line 8o

      Edit 3 : hier Zeigt her eure.... kannste auch erst einmal Eindrücke sammeln, Felgenhersteller, Tiefbett ja/nein.

      Gruß Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von powergruebi ()

    • Also ich denke mal ich werde die Brock B2 Polierten Alufelgen nehmen.
      hinten 10J x 18 ET 20 reicht mir das Tiefbett schon, aber...
      vorne 8,5J x 18 ET 13 ist das etwas weniger Tiefbett als hinten???, weil habe bisher die 8,5J x 18 Felgen nur mit ET 35 gesehn, und ich wollte ja ET 13 nehmen.

      Mal sehn ob es einer weiss ;)

      Gruß Chris

    • Moin,

      guckst Du dir die Sachen auch an, die ich Dir hier zusammen suche ?

      In dem Shop, den ich Dir in meinem ersten Post geschickt habe, da wo Du mal nach Schmidt
      suchen solltest, gibts auch Brock B2 in silber Rand poliert und in silber lackiert.

      So und da gibts die auch in folgender Größe :8,5 x 18 5-100 ET13 silber Rand poliert.


      Edit: Wenn PB für Paderborn steht, ist der Laden übrigens nur ca. 60 Km von Dir entfernt.
      Da habe ich in 2004 auch meine Felgen geholt, ist zwar ein kleinerer Laden, aber der Besitzer, weiß was geht und was gut aussieht =) :]

      Gruß Frank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von powergruebi ()

    • Original von powergruebi
      Moin,

      guckst Du dir die Sachen auch an, die ich Dir hier zusammen suche ?

      In dem Shop, den ich Dir in meinem ersten Post geschickt habe, da wo Du mal nach Schmidt
      suchen solltest, gibts auch Brock B2 in silber Rand poliert und in silber lackiert.

      So und da gibts die auch in folgender Größe :8,5 x 18 5-100 ET13 silber Rand poliert.


      Edit: Wenn PB für Paderborn steht, ist der Laden übrigens nur ca. 60 Km von Dir entfernt.
      Da habe ich in 2004 auch meine Felgen geholt, ist zwar ein kleinerer Laden, aber der Besitzer, weiß was geht und was gut aussieht =) :]




      Hi, klaro gucke ich mir das an was du geschrieben hast + die Links, aber 8,5J x18 ET 13 ist das ein bisschen weniger Tiefbett als hinten oder extrem weniger???

      Weil schau mal hier der hat vorne voll wenig hinten viel.:
      (der hat vorne 8,5J x18 ET endweder 13 oder 35 weiss ich nicht / hinten 10J x18 Et 20)
      s4.directupload.net/file/d/1517/txlyhlse_jpg.htm

      vorne ist das voll wneig hinten sieht das so schon gut aus
      Oder ist das mit ET 13 mehr Tiefbett vorne???

      Gruß Chris
    • Ne ET13 kriegste aber in den Dimensionen definitiv nicht unter die VA, außer du lässt die Radläufe weiten =)

      Achso, und die ET Angabe hat nichts mit mehr oder weniger Tiefbett zu tun, die ET gibt lediglich an, wie weit die Räder im Radhaus stehen... ;)

      Gruß
      Kai :D

    • Moin Chris,

      Kenne die Felgen nicht, das Bild, was man sich im Shop angucken kann, ist mit Sicherheit
      auch nur ein Beispielbild, stellt also nicht jede Felge einzeln dar.

      Vom logischen her, sollte man bei der Felge mit ET13 gegenüber der Felge mit ET 35,
      eigentlich 22mm mehr Tiefbett haben, ist aber jetzt reine Spekulation, meinerseits :)

      Da ja der Felgenstern (Sitz des Flansches zum Anschrauben der Felge) bei ET13 näher zur Felgenmitte (ET0) wandert, müsste deshalb auch das Tiefbett um diese 22mm größer werden.

      Bild vom Erklärungsversuch gibt es hier

      Andersrum, bei ET 35 sitzt der Befestigungsflansch ja weiter außen, folge dessen muss
      das Tiefbett kleiner werden.

      Alle Angaben ohne Gewähr :]

      Gruß Frank

    • Hi, also Radkästen lasse ich vorne / hinten eh ziehen, von daher könnte ich ruhig ET 13 nehmen, wenn sich dann das Tiefbett um 2,2cm erweitert wer das natürlich gut =)
      falls es sich nicht um 2,2cm erweitert wär es schlecht :(

      falls es nicht so ist, kann man von einer 10J Aluflege den außenring an einer 8,5J Alufelge dran machen das man dann vorne genauso viel Tiefbett wie hinten hat???
      Oder ist dann die 8,5J Alufelge genauso breit wie die 10J Alufelge???
      geht natürlich wenn dann nur bei den Brock B4 zweiteiligen Felgen

      @ Slowrider also ich bin schon der meinung das die ET auch mit dem Tiefbett zu tun hat =)
      Gruß Chris