Aussetzer beim Beschleunigen - Schlechter Warmstart

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aussetzer beim Beschleunigen - Schlechter Warmstart

      mein Golf4 macht mir derzeit kummer

      Zuerst gab vor 3 wochen die Lima den Geist auf... Habe mir nun eine neue Eingebaut. Dann lief er wieder wie ne 1.

      Seit Donnerstag ein neues problem. Sobald er warm ist hab ich beim beschleunigen aussetzer. Ich tret zb. das Pedal durch und dann gibt es einen aussetzer als ob für 1 sek. garkein schub kommen würde. An der drehzahl ändert sich nix. Teilweise geht er mir sogar im stand dann einfach aus.

      Zündkerzen wurden bereits gewechselt. Dann war es 1 Tag wieder gut. Nun wieder das selbe Problem

      zusätzlich war nun im fehlerspeicher der fehler - G28 Drehzahlgeber unplausibles signal....

      daraufhin habe ich eben gerade den Impulsgeber getauscht... ( kacke zu erreichen )

      muss ich nach dem tausch nochwas machen ? irgend einen reset oder so ?


      nach 2-3 testfahrten würde ich nun sagen das es mit dem neuen sensor von hella noch schlimmer ist als vorher...

      bestand das problem zuerst nur wenn er warm war springt er nun generell nur sehr schwer an.....

      soo.. hab grad ma den alten sensor wieder eingebaut.... nun besteht das problem wieder nur wie zuvor wenn der motor warm ist....

      neuer sensor defekt oder muss da doch was am steuergerät eingestellt werden oder so ?

      Auto:

      Golf 4 - 1,6l SR - BJ98 - MKB: AKL - KM: 141500 KM - Zahnriemen wurde letztes Jahr getauscht.



      grüße

      DukyNuky

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DukyNuky ()

    • also ich habe bei mri vor monaten auch alles mögliche wie zündkerzen,kabel,temperaturfühler getauscht...

      nichts hat was gebracht...

      dann habe ich die Zündeinheit ("Verteiler") getauscht wo alle Zündkerzenkabel hingehen!
      (bei VW im Austausch alt gegen neu ~80€)

      Fazit: Motor lief einwandfrei ... volle Leistung ... keine Mucken mehr!

    • Hallo!



      Hab seit neustem ebenfalls diese blöden Gasausetzer ab 3000 U/min
      (5.Gang). Es setzt inzwischen öfters aus, merk ich. Als würde ich den
      Fuss vom Gas nehmen und wieder voll reintreten. Für ne Sekunde stockt
      der einfach... was ist das?



      Hat jemand von euch ne Lösung?



      Habe kien Lust auf 100 Werksstattbesuche ohne Vorahnung was es sein
      kann, damit die mich auch noch schön abziehen. Das machen die ja so
      gern...



      Bitte um Hilfe!