Meguiars und nichts als Meguiars

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meguiars und nichts als Meguiars

      Also meine erste politur war von Nigrin und ich hab mir auch gedacht das sie nicht schlecht ist.

      Dann hab ich mich im internet mal schlau gemacht was die Lackpflege angeht und bin ziemlich schnell auf Meguiars gestossen.

      Nach einiger Überlegung hab ich mir dann für über 100€ Zeug von Meguiars bestellt und war natürlich gespannt wie es so ist, da ich ja schon haufenweiße drüber gelesen habe.

      Da es immer kälter wird konnte ich es natürlich kaum noch erwarten bis es endlich kommt, da mich eine gratis Probe des Shampoos schon süchtig gemacht hat :D

      Und heute war es nun soweit.
      Das Wetter passt, es ist nicht zu kalt, die sonne scheint und die komplette wäsche samt konservierung stellt kein problem mehr da.

      Nach der gründlichen Wäsche und dem abledern war es nun an der Zeit den Lack zu versiegeln.

      Als auch das getan war und alles sauber mit dem MF auspoliert war, staunte ich nicht schlecht.

      So gut sah mein Golf beim Abholen beim Händler aus.

      Ich würde nie mehr was anderes nehmen.

      Shampoo riecht geil und ist total schonend, was man auch schon an den Händen merkt, das sie nicht ausgetrocknet werden (alle autos vorher wurden mit spüli gewaschen ?(, warn aber alle nicht meine :D)

      Und das NXT Tech Wax 2.0 lässt sich absolut toll auftragen und mit dem MF von Meguiars extremst leicht auspolieren.

      Und jetzt ist dann die 2te schicht dran :D

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.

    • Vorallem was mir an einem frisch versiegeltem Lack immer am besten gefällt ist der "Wasser Test"

      Find das sieht einfach geil aus wenn das Wasser in so richtig schönen Tropfen abperlt.

      Und das beste neben den Tollen ergebnissen von Meguiars ist der Duft

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.

    • also bei mir war die Shampooprobe auch sehr erfolgreich, der Lack sah dannach ohne Politur sowas von hochglänzend aus, das war einfach traumhaft, freue mich schon wenn ich meine Winterreifen mit einer Endurance-Highgloss Probe verfeinern darf und gen Frühjahr eine kleine Bestellung wage :D

    • Dann wirst du erst augen machen wenn du denn lack nach der wäsche noch versiegelst.

      Als ch meinen gesehen habe 8o
      Vorallem mit dem mitgeliefertem Auftragspad und dem Meguiars MF einfach traumhaft.

      Hab ca. 3 Stunden für beide Durchgänge gebraucht aber ist mir insgesamt wie ne Stunde vorgekommen.

      Macht also wirklich auch Spaß mit Meguiars Produkten zu arbeiten.

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.

    • hab schon bei der Knete gemerkt, das es Spaß macht mit den Produkten zu arbeiten, ging in wenigen Minuten sämtliche Dreck ab, der da schon seit 3-4 Jahren dran geklebt hat :D (den ich mit keinem Mittel vorher entfernen konnte)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • hab gerade meine Endurance Highgloss Probe aufgetragen, das Plastiktütchen war zwar ne kleine Sauerei (dafür war aber genug für 2 Autos (!) mit Ballon-Winterreifen drin, hab die 13" Reifen des Polos meiner Mutter und die 15" Winterpellen von meinem Golf bearbeitet) aber wenn das in 2-3 Wochen noch so aussieht, dann wirds wohl ein sehr teurer Einkauf bei Meguiars ...

      Aber mal ne Frage, was issn der Unterschied zwischen Gold Class und NXT Produkten ?

    • hehe... nach meiner ersten Schicht NXT TechWax wollte ich auch gleich noch eine nachlegen... aber eine Wartezeit in der Sonne von mindestens 4 Stunden soll ja nicht verkehrt sein. Also hab ich meinen Wagen (inzwischen 3 Schichten drauf) dann jedes WE wieder gewaschen, abgespült und gleich auf den noch leicht nassen Lack die nächste Schicht aufgetragen.

      Klappt hervorragend! =)

      Achja, mir sagte man, um den WET-Look noch etwas auf die Spitze zu treiben soll man MirrorGlaze #16 auf das TW auftragen.

      Schon mal jemand getestet?

    • hey nizer weil du gerade schreibst du trägst das TechWax auf den noch leicht nassen lack auf?!?

      Also an alle: Was ist den besser? Auf nassem oder doch trockenem Lack auftragen?

      Ich mach ja alles lieber schön trocken und trag es dann auf

      Was bei VW Ausschuss ist, wird bei Opel als Qualität verkauft.

    • NXT ist eine Versiegelungs-Serie (Schampoo / Wachs / NXT Detailer) auf chemischer Basis,
      das Gold Class ist eine Wachs-Serie basierend primär auf Carnauba-Basis (auch das #16 ist ein Wachs)


      Original von Kaufi
      die gold class sind besser für ältere lacke geeignet...
      die nxt sachen sind durchweg für die neueren und aktuellen lacke gemacht.


      Ob alter oder neuer Lack ist eigentlich egal,
      alle Arten von Wachsen (egal ob auf chemischer oder Naturwachs-Bais) sind grundsätzlich für jede Art von Lack geeignet.


      @master_egginger
      eigentlich auf trockenen Lack, dann empfiehlt sich aber,
      das Auftrags-Pad z.B. mit dest. Wasser oder dem normalen Quick Detailer leicht anzufeuchten,
      um die benötigte Menge zu reduzieren, und die Verarbeitungszeit zu verlängern.
      Das anfeuchten kann man sich bei leicht feuchtem Lack dann natürlich sparen...


      @niZER
      Als Topping für den Extra Tiefen- und vor allem Nassglanz ist das #16 der absolute Hammer,
      allerdings lassen sich dann keine zusätzlichen Schichten NXT mehr nachlegen!

      Außer man holt das Wachs wieder runter (mit Pre-Cleaner etc.),
      was aber auch die NXT-Schichten größtenteils mit entfernt...


      @Blue Golf & all
      Kleiner Tip, die Knete gibt es woanders in derselben Qualität deutlich günstiger (z.B. Petzoldts),
      und dann am besten gleich das 200g-Pack kaufen...
    • Bin auch ein Fan und gerade für schwarze Lacke nach Swizoil imho das Beste. Hatte davor auch A1 und Co getestet aber einen so perfekten Tiefenglanz schaft kein Mittel.

      Das Shampoo ist besonders wichtig um die Schichten zu erhalten.

      Habe mir über die Schweiz auch die Poliermaschine von Meg. geholt und mit der kommt einmal im Monat immer eine weitere oder neue Schicht NXT drauf.

      Gruß Philipp