Scheinwerferwechsel - Kabel abziehen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Scheinwerferwechsel - Kabel abziehen?

      Hallo zusammen,
      heute sind endlich meine Hella XenonLook gekommen. Den Wechsel plane ich erst am Montag, aber um mal einen kleinen Funktionstest zu machen, wollt ich heute einfach mal den Stecker in die Hellas stecken, aber glaubt ihr ich hab das Kabel - trotz Anleitung - von den Original Scheinis runterbekommen?
      Habe wie beschrieben versucht den "Clipser" mit dem Schraubenzieher zurückzudrücken und dabei den Stecker abzuziehen. Aber da tat sich nichts... nichtmal mit einer Zange.
      Und bevor ich da noch was kaputtmache, wollte ich mal fragen ob ihr ähnliche Probleme hattet oder ob es da ein paar Tricks gibt?
      Kann mir nicht vorstellen, dass es hier jeder nur mit brachialer Gewalt geschafft hat ?(

    • Ich habs auch nur mit etwas roher Gewalt rausbekommen. :thumbdown:

      Hab mich fast eine halbe Stunde mit dem Ding gequält...

    • Den "Clipser" betätigen, dann den ganzen Stecker zum Scheinwerfer hin drücken, und dann abziehen.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Also ich habe wirklich alles versucht - da dürfte schon gar kein Clipser mehr dran sein ^^
      Kommt mir so vor als hätte der Vorbesitzer da Sekundenkleber reingehauen oder die Stecker sind - unwahrscheinlicherweise - oxidiert.
      Normal ist das jedenfalls nicht...

      Also während die Scheinwerfer noch eingebaut sind keine Chance. Mal sehen ob es besser geht wenn ich die Front auseinandergenommen hab und man den Scheini in der Hand hält...