Neue Climatronic

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Climatronic

      Servus zusammen,

      der Jetta erhält mit dem neuen Modelljahr die Climatroniceinheit des Golf VI. Wie schaut das eigentlich mit einem Wechsel aus? Es müssten doch nur der untere Teil der Mittelblende (Um unteren Teil des Radio/Navi und Climatronic) neu gekauft werden und das neue Bedienteil. Dann müsste doch das neue Climatronicteil angeschlossen werden.

      So wäre jetzt mein Gedanke.
      Kann da jemand weiterhelfen?

      Grüße,
      Dennis

    • wenn der roadmap-clima bekommt, geht das nicht so einfach. zumal die anzeige der klima im radio ist und ohne BAP-Radio wird das schonmal nichts...

    • Weil ich sie deutlich schicker finde als die im Golf V!
      Und da es sie jetzt auch im Jetta gibt, gibt es endlich eine passende Blende für den Golf V. Und wenn man es im Jetta realisieren konnte, wird's doch im Golf V auch kein großer Akt sein.

    • könnte, würde, hätte, is aber nicht :D
      früher gabs DDP zur Darstellung von Kombianzeigen, dann wurde das ganze erweitert und heißt nun BAP, d.h. deine Steuergeräte müssen BAP können, sonst ist schonmal nichts mit Klimamenu im Radio, ob der klimakasten beim jetta neu ist, ka, sollten hier aber die spezis verraten können, wozu gibts schließlich nen teileprogramm.
      Ob alle RNS BAP können weiß ich nicht, glaube das geht erst ab Version B, aber da bin ich nicht sicher, gibt jedenfalls welche, bei denen es codierbar ist.

      PS: der neue jetta wird dann aber sicherlich auch ein BCM haben und kein BSG/KSG...

    • Planett schrieb:

      PS: der neue jetta wird dann aber sicherlich auch ein BCM haben und kein BSG/KSG...


      Das denke ich auch... Ich werde das Ganze mal testen, hab ja jetzt ein Gateway vom 6er drin und das Bedienteil habe ich auch zu Hause...
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Hallo,

      ist schon was dabei raus gekommen, bzw. weiß schon Jemand was genaueres ?

      Das Thema interessiert mich nämlich auch...

      Gruß

      groundi

      1.8 TSI, DSG, MJ 2010 in LC5F, Xenon-LED-TFL, R-LED-Rückleuchten, FLA, Licht-Sicht-Spiegelpaket, Sportfahrwerk, PDC, Rückfahrkamera, MFA+, R-MFL, Leder cornsilkbeige, Standheizung, 18" Watkins Glen, RNS510 + Sprachbedienung, Premium-FSE, etc.

      VCDS Codierungen und Fehler auslesen / löschen im Raum Hamburg-Ost --- per PN
      Der Vorgänger: groundis kleiner Golf V United BGP
    • Gibt es schon was neues zum Thema.. laut vwnavi.com scheint der Wechsel auf das neue Bedienteil wohl zu funktionieren..

      Hat schon jemand die Teilenummer für die neue Blende.. soll wohl mit dem letzten Update im System ("Akte") sein.

    • Interessant ist auch, dass der Golf Variant die 6er Front & Armaturenbrett bekommt. Da bietet sich ja wieder mal ein Frontumbau wie damals bei Golf 4 Cabrio an Golf 3 an:

      heise.de/autos/VW-Golf-Variant…tie--/bildergalerien/7911



      Alt war es so:

      Manchmal wünsche ich mir die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhles - der muss auch mit jedem A*r*s*c*h zurecht kommen.

    • HamptiDampti schrieb:

      Interessant ist auch, dass der Golf Variant die 6er Front & Armaturenbrett bekommt. Da bietet sich ja wieder mal ein Frontumbau wie damals bei Golf 4 Cabrio an Golf 3 an:

      heise.de/autos/VW-Golf-Variant…tie--/bildergalerien/7911



      Alt war es so:
      nur nicht 8|
      da versau ich mir mein schön g5 mit einer front von g6.
      würde das wirklich jemand machen??


      german engineering on board