Golf VI 1.8 tsi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Golf VI 1.8 tsi

      hey leute,

      mich hats total gewundert des es hierzu noch kein thema gibt, aber egal. Seit dem 18.06.2009 hat VW eine Sonderaktion eingeführt, um den run auf den tsi zu verkleinern gibts jetz zum preis vom 1.4 tsi als alternative nen 1.8 tsi (ausm audi bekannt) mit 160 ps. Man kann auch noch umbestellen und laut dem :) von (fast) nebenan verkürzt sich dadurch auch noch die lieferzeit.

      Mein Problem is aber folgendes. Habe bereits mit meinem Händler gesprochen und der gibt mir auf den neuen Motor dann nimmer soviel Rabatt wie auf den 1.4er, ihm is es ja egal welchen Motor ich nehm, aber da der merkt des ich den eig unbedingt will (bin total begeistert von dem motor) hat der sich halt gedacht des er noch n kleines geschäft rausschlagen kann. Der aufpreis wärn immerhin ca 800 euro. Ich weis ned ob ich des wirklich machen soll.

      Auserdem steuert mein dad auch noch nen teil zu dem auto bei und der is total dagegen, aus ziemlich unsinnigen gründen. da wir ja erst den 1.6er motor bestellt hatten, hab ich ihn iwann davon überzeugt den kleinen tsi zu nehmen, wegen weniger verbrauch und so, aber jetz kann ich ja ned anfangen mit dem 1.8er, der ja noch mehr verbraucht. vllt hättet ihr n paar argumente oder tipps wie ich ihn rumkrieg

    • Hab auch schon darüber gelesen.
      Allerdings soll er nicht im Konfigurator auftauchen, d.h. man kann nur direkt beim Händler nachfragen.

      Ich weiß nicht wie gern das hier gesehen wird wenn man Links von anderen Foren postet aber ich machs mal trotzdem:

      motor-talk.de/forum/golf-6-akt…-tsi-160-ps-t2315229.html

      Finde ist eine interessante Alternative zum 1.4 160 PS. Vorallem günstiger im Einkauf und der Motor gefällt mir besser.
      Hab meinen allerdings schon bestellt und wird wohl bald ausgeliefert, daher keine Chance mehr auf Änderungen!

      Gruß

    • hör auch im zum 1. mal. Im vw konfigurator is davon auch nix zu sehen 8|


      aber welcher vorteil soll sich dadurch ergeben, der hat 18NM mehr sons garnix kostet aber mehr steuern aufgrund des größeren hubraums.... nicht lohnenswert in meinen augen

    • ja, wie schon gesagt, taucht der nicht im konfigurator auf. bin auch nur durchs internet drauf aufmerksam geworden. ich find des hört sich echt interessant an, weil der motor einfach geil is. ich kenn den scho ausm leon und a3. kannst ja mal auf der audi seite schaun und mim 1.4er vergleichen. der hat doch noch mehr bums als der 1.4 160ps. auserdem wärs halt was ausergewöhnliches da des ja nur ne sonderaktion is und, ich denk mal, dieses jahr auch wieder eingestellt wird.

    • humi2010 schrieb:


      Kohlschnake schrieb:

      ich denke das wird beim golf ´nicht so sein :S
      ;( Du machst mir angst:(
      Ist mein erster golf bzw mein erstes vw auto mit dem ich erfahrung machen werde...
      Ist der Golf sehr anfällig? Und wie sieht es mit der Laufleistung aus??
      Also ich sag mal so. Wenn du deinen Golf pfleglich behandelst, und ihm immer gutes öl zum süppeln gibst läuft der die kilometer auch. Aber ich weiß nicht, ich binimmernoch nicht von 160PS verteilt auf magere 1400ccm überzeugt - der motor an sich isn traum fährt sich wie n richtig großer kann auch ich nur bestätigen. aber trotzdem ises und bleibts nurn 1.4er der bis unter die hutschnur aufgepumpt ist. und ich sag mal die 1400ccm müssten einfach mehr beansprucht werden als beispielsweise 2000ccm mit der selben leistung verstehst du wie ichs mein ? Zudem hab ich mir auch mal den thread "turbolader hat sich aufgelöst beim 1.4TSI" durchgelesen, ich denke da kommt in zukunft noch eine kleine garantiewelle auf VW zu aber ich hoffe es wirklich ncith da ich selbst mit sonem motor in meinem nächsten auto rechne
    • Das Laderproblem gabs meines Wissens nur bei den ersten 1.4er vom Golf V.
      Renault hatte das gleiche Problem, da gleicher Hersteller.
      Beide haben so weit ich weiß schon vor einiger Zeit den Hersteller gewechselt.
      Seitdem sind mir keine Probleme bekannt.

      Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen, dass ich keine großen probleme erwarte.
      Bei Turbos ist allerdings das Warmfahren und Abkühlen äußerst wichtig.
      Also nicht mit Vollgas nach 200 Km auf den Parkplatz und abstellen.
      Entweder (falls der Stopp planbar ist) schon ein paar Kilometer vorher die Drehzahl runternehmen oder auf dem Parkplatz noch ein paar Minuten nachlaufen lassen.

      Frederik

      Gruß Frederik
    • Kohlschnake schrieb:

      humi2010 schrieb:


      Kohlschnake schrieb:

      ich denke das wird beim golf ´nicht so sein :S
      ;( Du machst mir angst:(
      Ist mein erster golf bzw mein erstes vw auto mit dem ich erfahrung machen werde...
      Ist der Golf sehr anfällig? Und wie sieht es mit der Laufleistung aus??
      Also ich sag mal so. Wenn du deinen Golf pfleglich behandelst, und ihm immer gutes öl zum süppeln gibst läuft der die kilometer auch. Aber ich weiß nicht, ich binimmernoch nicht von 160PS verteilt auf magere 1400ccm überzeugt - der motor an sich isn traum fährt sich wie n richtig großer kann auch ich nur bestätigen. aber trotzdem ises und bleibts nurn 1.4er der bis unter die hutschnur aufgepumpt ist. und ich sag mal die 1400ccm müssten einfach mehr beansprucht werden als beispielsweise 2000ccm mit der selben leistung verstehst du wie ichs mein ? Zudem hab ich mir auch mal den thread "turbolader hat sich aufgelöst beim 1.4TSI" durchgelesen, ich denke da kommt in zukunft noch eine kleine garantiewelle auf VW zu aber ich hoffe es wirklich ncith da ich selbst mit sonem motor in meinem nächsten auto rechne


      So in etwa waren auch meine Gedanken, deswegen hätte ich auch lieber den 1.8 TSI gehabt.
      Allerdings sollte man auch offen für neue Technologien sein, den wenn jeder so denken würde dann gäbe es keine Innovationen mehr. Ich werde den Motor warm und kalt fahren, mich an die Inspektionen halten und allgemein pfleglich mit ihm umgehen. Aber ich werde auch die Leistung abrufen und den Motor auch mal "treten" ansonsten hätten auch 80 PS gerreicht.
    • "Aktionsmodell 1,8T"

      Modell
      1,8 TFSI SG6 Comfortline 5K1 3R2, WDV, RGC 21.450,- €
      Aktionspaket I Inhalt Climatronic
      RCD 310
      MFA "Plus"
      Preis: im Basispreis enthalten
      Kundenvorteil: 557,-€

      Modell
      1,8 TFSI DSG7 Comfortline 5K1 3R5, WDV, RGC 23.250,- €
      Aktionspaket I Inhalt Climatronic
      RCD 310
      MFA "Plus"
      Preis: im Basispreis enthalten
      Kundenvorteil: 557,-€

      Modell
      1,8 TFSI SG6 Highline 5K1 4R2, RGM, PNA 22.700,- €
      Aktionspaket II Inhalt RNS 310
      Preis im Basispreis enthalten
      Kundenvorteil: 655,-€

      Modell
      1,8 TFSI DSG7 Highline 5K1 4R5, RGM, PNA 24.500,- €
      Aktionspaket II Inhalt RNS 310
      Preis im Basispreis enthalten
      Kundenvorteil: 655,-€

      Technische Daten:
      Hubraum (ccm) 1798
      Leistung (kW / PS) 118 / 160 bei 4.500 - 6.200 1/min
      Drehmoment (Nm) 250 bei 1.500 1/min
      Vmax (km/h) 220
      Verbrauch (l/100km) SG6 / DSG7
      außerorts 5,6 / 5,4
      innerorts 9,0 / 9,1
      kombiniert 6,8 / 6,6
      CO2 kombiniert (g/km) 159 / 155
      Emissionsklasse EU5

      Termine:
      EVA 18.06.2009
      NEWADA 18.06.2009
      Verkaufsprogramm 18.06.2009
      Bestellbarkeit ab: 18.06.2009

    • Also es gibt den Golf 6 mit einem 1,8l TSi 160 PS.

      Nur wird er vorerst nicht auf der Homepage stehen.

      Der 1,2 TSI 105 PS steht ja auch noch nicht auf der Homepage

      Es kommt auch der Golf 6 2,0 TSI mit 256 PS.



      MfG

      | Golf 1.6 102 PS Trendline | Deep Black Perleffekt | RCD 210 | NSL| 5 Türen |