Zieht beim bremsen nach rechts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zieht beim bremsen nach rechts

      Servus,
      könnt ihr mir vielleicht nen Tipp geben was das follgende sein könnte:

      Wenn ich auf der BA bin und recht flott fahre, dann kräftig auf die Bremse gehe zieht mir mein Golf nach rechts.
      Im trockenen bei der ersten Bremsung extrem, dann nur noch leicht. Im Nassen immer extrem. Am Lenkrad ist nicht zu spüren.
      der Linke Reifen ist schon mehr abgefahren wie der rechte, hatte das Problem mit den vorherigen Reifen auch schon dort war der Profilunterschied aber nicht so extrem.
      Auto ist Bj. 06/06 und hat jetzt ca 60tkm, daher kann es doch eigentlich nicht an der Bremsanlage liegen. Das es an nem Stoßdempferliegt kann ich mir auch nicht vorstellen bei der km Zahl.
      Es sind Federn von KAW verbaut.
      Hmmm.. sonst fällt mir eigentlich nicht mehr ein was noch einfluss haben könnte.

      Wäre cool wenn jemand ne Idee hätte, oder jemand so ein Problem schon mal behoben hat.

      DANKE

      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Hast du die Spur beim Federnwechsel vermessen, bzw. einstellen lassen?
      Unterschiedlich abgefahrene Reifen deuten darauf hin, dass die Spur oder der Sturz nicht stimmt...

      Golf V 1.6 Sportline in Reflexsilber metallic
      Exterieur: Individual Front und Heck+Dachkantenspoiler
      Interieur: Alu Dekorblenden, OEM Alu Dekor Mittelkonsole, Gti Pedale & Fußstütze, MAL mit Kühlung ;)
      Hi-Fi: JVC Avx 800 an Serien LS System (8 LS)
      Fahrwerk: VW Sportline+Eibach Sportline Federn (45/35)
      Extras: Climatronic, Licht&Sicht, Spiegelpaket
      Sonstiges: US Standlichtblinker auf 15% codiert, Autolock /-unlock

    • die Spur stimmt. die Reifen habe ich von nem Unfallwagen die waren schon immer unterschiedlich abgefahren seit sie bei mir drauf sind.

      "Ich hab das Rad nicht neu erfunden, doch ich weiß wie man es dreht."
    • Vielleicht liegts nur an den Reifen. :D

      Wenns im Nassen stärker is als im Trockenen und nix am Lenkrad zieht bleibt eigentlich sonst nix übrig... :huh:

      Zieh mal zwei andere Reifen vorne auf, notfalls die Winterschlappen, und teste nochmal obs dann weg is.