Beiträge von Zero696

    Also für mein Dickschiff mit den brachialen 150 PS performt der Reifen sehr gut und es sind mehr als ausreichend Reserven vorhanden. ;)

    Deswegen bezieht sich das auch lediglich auf die von mir gefahrene Reifengröße und auf mein Fahrzeug. Das kann sich bei anderen Größen und auf Autos mit entsprechender Leistung natürlich anders verhalten.

    Die Winterfelgen sind nun seit Montag drauf und am Dienstag konnten sich die Barum Polaris 5 gleich mal auf ner Strecke von gut 700 km nach Köln und zurück beweisen. Sie ließen sich sehr gut fahren und mein erster Eindruck von den Reifen ist echt positiv.

    Außerdem will ich hier gleich mal ein erstes kleines Resümee zu den Hankook Ventus S1 Evo 3, welche ich ja im Sommer auf den 21" Felgen fahre, geben. Ich habe mit den Reifen in der Größe 245/35 R21 dieses Jahr rund 10.000 km zurückgelegt und bin wirklich sehr zufrieden. Sie sitzen echt gut auf der Felge ohne dabei zu breit aufzubauen. Das Abrolgeräusch ist völlig in Ordnung und nicht störend und der Verschleiß ist nach dem ersten Sommer auch absolut im Rahmen. Kann den Reifen nach dem heutigen Stand auf jeden Fall empfehlen. Mal schauen, wie sich das dann nach dem zweiten Sommer, mit wahrscheinlich mehr gefahrenen Kilometern, so verhält. Werde dann auch nochmal berichten. :)

    Krafti Der steht von der Tiefe so wirklich schön da!


    Ich finde Federn sind immer nur ein Kompromiss, aber ich kann mich den anderen Meinungen über die H&R Federn nicht anschließen. Bin in meinem CC ja zwei Jahre lang 40er H&R in Verbindung mit DCC gefahren und fand die Kombi ganz gut. Manchmal war es ein wenig hoppelig, aber grundsätzlich hat sich das mit den 20“ wirklich gut und angenehm fahren lassen.

    Standardmäßig ist meist zehnmal die 1 als Seriennummer im Gateway codiert und da muss was geändert werden, damit das Batteriemanagement weiß, dass eine neue Batterie verbaut ist. Gegebenfalls noch die Spannung anpassen wenn unterschiedlich zu vorher.

    Spannung, etc. ist alles identisch und das mit der Seriennummer werd ich dann demnächst mal in Angriff nehmen.

    Montag ist es übrigens soweit und ich läute dann auch mal den Winter ein. ^^
    Ich hab ja bereits seit 1,5 Jahren die 18" VW Kingston für den Winter im Keller liegen und mich letztes Jahr nur aufgrund der spontan angeschafften 20" Audi Felgen gegen diese entschieden. Da mir die Kingston aber immer noch super gefallen, hab ich mich dazu entschieden die jetzt doch mal zu fahren. Am Montag kommen dann die Reifen drauf, es sind Barum Polaris 5 in 235/55 R18 geworden.

    Die 20" Audi stehen damit also zum Verkauf.

    Felgentechnisch wirklich ne sehr gute Wahl, die Ultraleggera sind einfach traumhaft schöne Felgen. :thumbup: Und in der Farbe werden die sicher auch super aufs Auto passen.

    Das hört sich nach einem teuren Spaß an :S


    Ja, dafür sind wieder etliche Euro über den Ladentisch gegangen.
    Ralfer Daher konnte ich mir dieses Mal leider auch nicht die längst fälligen Zündkerzen leisten, aber das nächste Mal sollte es dann hoffentlich klappen. ;)


    Wieso nicht die Varta Silver? Die Silver ist eine AGM und langlebiger als die Blue EFB. Da selbst eine neue EFB codiert/angelernt werden muss, hätte das keinen Unterschied gemacht :/ naja egal, wird schon laufen, einfach nicht so oft Start/Stop benutzen, dann hält die Batterie auch länger ^^


    Ich hab die Blue für nen guten Kurs bekommen und die ist ja auch für Start/Stopp geeignet. Ausserdem war vorher auch ne EFB verbaut und Start/Stopp nutze ich eh nie, ist bei mir ja rauscodiert. 8o
    Angelernt ist sie bislang noch nicht, muss damit demnächst mal zu nem Kumpel fahren.

    Wirklich sehr schöne Veränderungen, vor allem mit dem KW Clubsport steht er jetzt echt super da. :thumbup:
    Einziges kleines Manko sind für mich die neuen Rückleuchten, da fand ich die alten einfach besser.

    Was war denn der Grund für den Wechsel von der Ego-X hin zur Anlage von Wolf?

    Mal weg vom Thema Bügel stand bei mir vorletzte Woche noch die 90.000 km Inspektion plus Ölwechsel auf dem Plan.

    Der Tiguan hat in dem Zuge gleich folgendes bekommen:

    - neuer Luftfilter
    - neuer Kraftstofffilter
    - neue Bremsflüssigkeit
    - frisches Motoröl


    Und da die Batterie nach nun etwas über 4 Jahren immer mehr schwächelte, habe ich dem Wagen ein paar Tage später noch ne neue VARTA Blue Dynamic EFB N70 gegönnt. Nun macht der erstmal beim starten keine Zicken mehr. :)

    OBDeleven NextGen PRO Pack


    • NextGen OBDeleven Auslesegerät inkl. Unterstützung von iOS
    • PRO Plan - Aktivierungscode für die PRO Software, zeitlich unbegrenzte Nutzung !!!
    • Code für 200 Credits


    Verkauft wird ein OBDeleven PRO Pack mit dem NextGen Auslesegerät, welches neben Android auch die Nutzung von iOS und somit von Endgeräten der Firma Apple unterstützt. Das Auslesegerät ist nagelneu und befindet sich noch in der versiegelten Originalverpackung.


    Zu dem Gerät gibt es den Aktivierungscode für die Nutzung der PRO Software sowie den Code für den Erhalt von 200 Credits, damit man direkt starten kann. Beide Codes wurden selbstverständlich noch nie genutzt!


    Besonderheit bei diesem Angebot:

    Bei diesem Aktivierungscode handelt es sich noch um einen „alten“, welcher vor dem 15.06.2021 erworben wurde und mit dem die PRO Software zeitlich unbegrenzt genutzt werden kann. Aktuell kann man beim Hersteller lediglich noch einen Code für ein 12-monatiges PRO-Abonnement (Kosten pro Jahr: 24,99€) erwerben.

    Preis: 99,- EURO