Beiträge von Ralfer

    Ohne Tieferlegung sind 17 Zoll ein guter Kompromiss aus Optik und Funktionalität (Komfort und Fahreigenschaften). Auch die Optik der Felge spielt dabei eine Rolle. Das schlichte Design der Goal-Felge mit den weit rausgezogenen Speichen lässt das Rad größer wirken als es ist. Auf dem Bild ist ein Polo 9N3 mit 17 Zoll Goal ;)


    Von 15 und 16 Zoll kannst du dich gedanklich verabschieden. Um diesen Golf2 oder Polo 86C Look aus den 90ern mit kleine aber breiten Rädern zu reproduzieren müsste das Auto enorm tief und die Felgen müssten wegen des benötigten Radumfangs und der Größe der Radhäuser vermutlich wenigstens 18 Zoll Durchmesser und 9 Zoll Breite haben, was wiederum Karosseriearbeiten nach sich zieht.

    Genau so sehe ich das auch. Da mein Auto überwiegend geschützt steht, wenig und selten (dann aber auf Langstrecken) gefahren wird passt das mit der Standzeit vom Wachs schon. Für Berufspendler und Laternenparker ist es nicht das Richtige. Das Dodo Juice Sour Power frischt das Wachs super auf. Ich nutze es daher gern, außer vor dem Lime Prime, da ist die auffrischende Wirkung eher kontraproduktiv.

    Eine sehr lohnenswerte Aktion. Der stahlt ja wieder...


    Die gleiche Kombination aus Pflegemitteln nutze ich auch. Vielleichr mittlerweile bisschen oldschool, aber ich stehe immer noch drauf. Für die Wäsche vor dem Lime Prime nutze ich allerdings nicht das Sour Power (das den Wachs auffrischt) sondern ein anderes Schampoo und statt der Politur gehe ich (vor dem Lime Prime) mit der Knete über den Lack.

    Die Pflege dankt der Lack ja durch sichtbaren Glanz. Finde die Kombination mit der Felgenfarbe sehr stimmig. Der Bronzeton ist nun sehr kräftig, geht leicht in Richtung Kupfer und hebt sich mehr ab als die "graueren" Bronzetöne. Vielleicht liegt es auch am Licht aber ich finde es stimmig.

    Ich mag ja die B8 Leuchten soooo gerne. Und der DKS ist zweifarbig erste Sahne. Würde es nun gern mal mit Vertikalspoilern sehen... :/

    Die Räder erinnern mich mehr an diese 17 Zoll Stahlfelgen vom T5 und das Gesamtbild bekommt den Charme eines Nutzfahrzeuges. Muss man mögen.

    Bei Lichtschalter 0 soll was leichten? 0 ist Nada Niente aus da leuchtet nichts.

    Das hängt aber meines Wissens auch vom Bordnetzsteuergerät ab. Bei den 21 Byte kannst das gar nicht einstellen, dass sich das TFL/ Dauerfahrlicht auf Stellung 0 anders verhält. Ich meine, das wird über Byte 25 gesteuert, dass beim 21er naturgemäß gar nicht existiert - zumindest war es bei mir das Problem.


    Aus meiner Sicht muss zusätzlich zur Codierung des TFL (über NSW) und Nordamerika noch das Dauerfahrlicht deaktiviert werden um das geschilderte Problem zu beheben.