Beiträge von Ralfer

    Zitat von »Ralfer«




    Wenn der Schutz jetzt auch noch wie versprochen doppelt so lange anhält (bis zum Frühjahr reicht mir ja im Prinzip vollkommen aus) bin ich absolut überzeugt.

    Tut mir leid, dich hier enttäuschen zu müssen. Ich gebe dem Tech Wax 2.0 ziemlich genau 2 kräftige Regenschauer. Meguiars hat bei diesem synthetischen Wachs leider kein glückliches Händchen bewiesen. Um bis zum Frühjahr zu kommen, da brauchst du ganz andere Mittel.

    Autsch! 2 kräfige Regenschauer? Das dürfte dann ja so ziemlich Mittwoch Nachmittag erledigt sein mit dem Schutz ;( .

    Kommen wir nun aber zum Automobil. Was soll ich sagen, der Wagen sieht klasse aus, deine bisherigen Umbauten hast du sehr gut gewählt, die Indilippe in Verbindung mit den 2.0TDI Gittern kommt richtig gut. Hätte auch nicht gedacht, dass die dunklen Spiegelblinker so gut zum Silber passen, aber da hast du mich voll überzeugt. Jetzt noch die Xenonlooks dann ist er äußerlich schon fast perfekt. Das mit etwas Tiefe ist in deinem Fall wohl schwierig, wie ich gerade lese.

    Danke für die Blumen. Die Spiegelblinker sind trotz/ gerade wegen des Kontrastes wirklich toll. Die Front schien mir so die stimmigste Alternative zur aus Kostengründen für mich nicht zur Debatte stehenden GT-Front zu sein. Xenon oder Xenon-Look ist die nächste Baustelle.

    bei Fragen zum Thema Pflege -> ruhig mal den Eike ansprechen, aber nicht erschrecken die Antwort überfordert den "normalen" Anwender idR erstmal. aber auch ein so gesteigerter Amateur wie er, gibt bei Nachfrage einfache Anwender- & Mitteltipps.
    bzw. einfach mal im Bereich zur Fahrzeugpflege stöbern ... da gibt's gerade zu den Meg Produkten einiges; sind am meisten verbreitet hier.

    Habe mir gerade mal seine Fahrzeugvorstellung zu Gemüte geführt und bin vollends von seiner Kompetenz überzeugt. Die entsprechenden Beiträge im Pflegebereich stöbere ich dann bei Gelegenheit mal durch, ist ja tatsächlich eine Wissenschaft für sich.

    übrigens, sehr schönes Auto, auch wenn ich kein Silber mag.

    Dankeschön. Auch ich musste lernen, diese Farbe zu mögen, es hat geklappt :P

    Hey Eike,


    habe Deinen Hinweis bezüglich der Pflegeprodukte in meiner Fahrzeugvorstellung mal zum Anlass genommen, mich hier ein wenig weiterzubilden. Ich habe mich von deiner Kompetenz in Lack überzeugen können und glaube jetzt zumindest eine Vorstellung davon zu haben, was Du mit "ganz anderen Mitteln" meinst... ^^ .


    Zu Deinem Wagen kann ich mich dem bisherigen positiven Feedback nur anschließen. Dein Mut, farbige Felgen zu nehmen und das Gesamtkonzept darauf aufzubauen wurde mit einer stimmigen und einzigartigen Optik belohnt. Neben den zahlreichen Tipps zur Lackpflege (werde hier im Form diesbezüglich im Eigenstudium noch weiter stöbern) hat es mir besonders die Tönung der 3. Bremsleuchte angetan...


    Alternativ zu den genannten Möglichkeiten der Frontgestaltung könnte ich mir vorstellen, dass Deinem Wagen auch die ED 30-Style Lippe von SRS gut stehen würde. Den Steg vielleicht (wie am Heck) in schwarz absetzen?!


    Drücke die Daumen wegen des Kulanzantrages.


    Beste Grüße.

    Das die anderen Räder die Ursache sein sollen ist kaum vorstellbar....eher, dass ein anderweitiger Fehler jetzt erst auffällt.


    Ein paar Schlüsselfragen zur Eingrenzung:



    1. welche Dimensionen haben Winter- und Sommerräder (welche Felge)?
    2. wurden die korrekten Befestigungsmittel für die Winterräder benutzt?
    3. quitschen die Bremsen immer/ nur beim Bremsen/ beim Vorwärst- und/oder Rückwärtsfahren?
    4. kommt das Geräusch auch bei der Betätigung der Handbremse?
    5. Wurden diese Winterräder erstmals montiert?
    6. Wurde bei der Montage der Winterräder mit Kupferpaste gearbeitet?


    Vielleicht kommen wir dem Problem so auf die Fährte. Nächster Schritt wäre dann das achsweise Rückrüsten auf Sommerräder.

    Probleme nein! Das passt

    Wenn es auch keine Probleme gibt: Die 7J x 17 ET 54 wird in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung deines Wagens stehen und wäre damit eintragungsfrei, die BBS wäre wegen der nur zwei Millimeter geringeren ET vorzuführen, wenn keine ABE beiliegt....


    Außerdem finde ich die ClassiX schöner.


    Wer die Wahl hat....

    Nochmals vielen Dank für das überaus positive Feedback, freut mich wirklich wenn es gefällt.


    Xenon Look Scheinwerfer, die bald kommen sind immer guddi. Hatte ich in meinen beiden 5er Gölfen auch und sie machen echt was her. Im Tuningsuche.de Shop (Arnold - Admin/Betreiber von beiden Seiten) werden die XenonLook Scheinwerfer für 299,-- Euro angeboten.

    Danke für den Tipp. Nachdem ich den Vorher-Nachher-Effekt gerade in Miiirkos Fahrzeugvorstellung gesehen habe :rolleyes: .


    Es gibt auch ein ganz kleines Update. Nachdem der Golf die Hauptuntersuchung ohne Mängel absolviert hatte stellt sich mir die Frage, wie ich Ihn "belohnen" und das Erfreuliche mit dem Nützlichen verbinden könnte. Also gab es die (ohnehin vor dem Winter fällige) Lackkonservierung.


    Bisher hatte ich immer auf Produkte aus dem Baumarkt bzw. Kfz-Fachhandel gesetzt und war zufrieden - dachte ich. Seit heute gibt´s die neue Erkenntnis: ich wusste es nur nicht besser. Hatte die ganzen Beiträge über Meguiar´s immer für Schleichwerbung gehalten und konnte es mir nicht vorstellen. Wer glänzen will muss beim Polieren schwitzen und leiden. Aber irgendwie musste ich es doch mal probieren und....habe bestellt.



    [Blockierte Grafik: http://pf24.de/gA0.jpg]
    Erste Begegnung mit den viel beschworenen Wundermitteln


    Das NXT 2.0 Wachs ist absolut super in der Verarbeitung, das Ergebnis kann sich sehen sowie fühlen lassen und das Wachs duftet auch noch herrlich... :love: .Wenn der Schutz jetzt auch noch wie versprochen doppelt so lange anhält (bis zum Frühjahr reicht mir ja im Prinzip vollkommen aus) bin ich absolut überzeugt.


    [Blockierte Grafik: http://pf24.de/gA3.jpg]
    Das Ergebnis


    Konnte den abgekneteten und frisch gewachsten Golf dann gerade noch so vor dem Regenguss in die Tiefgarage retten, wo auch das Bild entstanden ist - trotz der miesen Lichtverhältnisse erkennt man, warum LA7W Reflexsilver heißt...


    Einen neuen Erstehilfekasten habe ich übrigens noch nicht... :pinch:

    Will ja nicht nachtragend sein aber: Herzlichen Glückwunsch noch zum Geburtstag.


    Xenon-Look-Scheini´s: :thumbsup: + Habenwollen :whistling:
    Gefällt mir richtig gut.


    Spiegelblinker:

    Der Spiegel sieht danach einfach besser aus, da die Blinker nicht mehr wie Fremdkörper drin sitzen

    Stimmt. Der Effekt ist gut, Spiegel wirkt dadurch auch schlanker, weil der dunkle Blinker mit dem schwarzen Kunststoff der Spiegelhalterung eine optische Einheit bildet, kann ich nur empfehlen.

    Na dann Dir auch Glückwunsch zur bestandenen HU.


    Hatte die vordere Plakette vorsorglich bereits vor Monaten selber entfernt, interessiert ja seit 2010 keinen Oberförster mehr...



    Geklebtes Kennzeichen? Wie muss ich mir das denn vorstellen und hält das überhaupt?

    Unterwegs kam meine bessere Hälfte dann auf die Idee, nimm doch einfach roten Nagellack von mir.

    Was wären wir nur ohne unsere Mädels? TÜV-Opfer. Die Werkzeugkisten Schminkköfferchern der Damen sind wahre Kleinode für kreative Geister. Habe mal Schadstellen in Fliesen (bin aus einer Mietwonung ausgezogen) mit Nagellack so bearbeitet, dass nichts mehr zu sehen war. Von Nagellackentferner ganz zu schweigen, da eröffnen sich Welten!

    Dann drück ich mal die Daumen für die erste Hauptuntersuchung beim Dreijährigen :thumbsup:.


    Zu den Gittern: ja versuch es ruhig. Die Dellen im Kühler werden nicht auffallen, da man normalerweise ja aus einem erhabenen Winkel, also leicht von oben auf die Gitter schaut - es sei denn man ist ein Kleintier, das direkt in Gitterhöhe von vorn aufs Fahrzeug schaut, aber dann hat man gleich ein ganz anderes Problem... :pinch:

    ....rund, etwa so groß wie ein Fünfmarkstück und orange, in der Mitte steht die Glückszahl 13.


    Habe heute meine neue HU Plakette bekommen, deutlich besser als die rosa farbige zuvor... ;)


    [Blockierte Grafik: http://pf24.de/gAR.jpg]
    Neue Plakette, Update für 87,50 EUR


    Prüfung verlief dank meiner besseren Hälfte, die mich rechtzeitig erinnerte noch mal den Verbandskasten zu checken und anschließend ihren bis 2015 haltbaren leihweise zur Verfügung stellte (meiner war schon länger fällig... :wacko: ) absolut unproblematisch.


    Prüfer stellte zutreffend fest, dass das Auto ausschließlich von Hand gewaschen wird und freute sich über den sauberen Unterboden und die auch innen gereinigten Felgen.


    Fazit: Golf hat TÜV und die nächste Neuerung wird ein neuer Erste Hilfe Kasten.

    Irgendwie abstrus....ihr mottet sie ein und ich werde den 1K erst im Winter wieder so richtig viel bewegen ;) .


    Mit Frontantrieb, Winterpaket, ESP, guter Pflege und Vollkaskoversicherung ist das doch die sicherste und komfortabelste Bank. Im Sommer bin ich zumindest bei schönem Wetter mit meinem zwölf Jahre alten Golf IV Cabrio, dem MTB oder dem Rennrad unterwegs :thumbup: - da kam der Golf V viel zu kurz...


    Trotzdem vielen Dank für die guten Tipps fürs einwintern, werde es fürs Cabrio beachten.

    Sehr schönes Update! Diese Seitenschweller kommen auf meine Haben-Wollen-Liste.

    Ralfer: 25€ pro Gitter oder für alle drei? Wobei ich eher esteres glaube.

    1. Sorry, dass ich mich nicht eindeutig ausgedrückt habe.


    2. Sorry, dass ich jetzt erst dazu komme. Wie unaufmerksam....aber die Gründe sind dir Ja bekannt - musste die Surfaktivitäten am Hotelpool aufs Nötigste Beschränken 8).


    3. Sorry, dass ich Dir sagen muss, dass Du einem Irrglauben erlegen bist. Der Preis bezog sich - wer mag das bei der Ersatzteilpreisgestaltung unseres Wolfsburger Lieblingsautomobilherstellers ahnen - auf das gesamte Trio!


    Vielleicht gönnst Du Dir die anderen Gitter einfach (25 EUR sind ja eine vergleichsweise überschaubare Investition), die Wirkung ist - zumindest für Kenner - ganz beachtlich. Finde das Gesamtbild im Zusammenspiel mit dem Frontgrill einfach viel homogener, aber Bilder sagen mehr als Worte:


    [Blockierte Grafik: http://pf24.de/gAk.jpg]
    alte Frontgitter

    [Blockierte Grafik: http://pf24.de/gAl.jpg]
    neue Frontgitter

    Denk Dir die Nebler einfach dazu, Farbe und Indilippe passen ja ;)

    @villi:


    Loro Parque? ABER SICHER!


    @ Silveredition:
    Danke, konnte den letzten Urlaubstag genießen. Morgen Rückflug. Dank spätem Rückflug und Zeitverschiebung aber erst Übermorgen daheim. Dann heißt es erstmal den Feiertag zum Autosabstauben nutzen - zwei Wochen Tiefgarage hinterlassen spuren (draußen wäre schlimmer).

    Hey Miiirko,


    habe deinen Eintrag in meiner Fahrzeugvorstellung (Danke fürs Feedback) mal zum Anlass genommen Deine von Anfang bis Ende zu studieren und muss sagen, dass ich neben einigen Gemeinsamkeiten (Schürzen, Gitter) auch ein paar neue Anregungen für den Innenraum gewonnen habe.


    Besonders die weiße Beleuchtung macht viel her. Dachte ja immer blau macht glücklich (C) aber seit ich den Golf sechs und den aktuellen Passi mit weißer MFA+ gefahren bin...fürchte nur, dass ich dann auch ein neues Radio haben will usw. (also dass mich das gleiche leid ereilt wie dich...).


    Geschmackvolle Veränderungen an einem schönen Wagen. Die Farbe ist toll.



    Was machen die Felgen? Noch was Richtung 17+ geplant?


    Beste Grüße,
    Ralfer.

    Also Danke für das Lob, die konstruktiven Anregungen und für die Abstimmungsergebnisse bezüglich der Winterfelgen. Wenngleich vier Stimmen nicht unbedingt repräsentativ sind (ist ja auch nicht weiter schlimm, letztlich entscheidet ohnehin mein Geschmack) kristalisiert sich heraus, dass es die PLW eher nicht werden...was mein Empfinden bestätigt. Farbe muss ich dann mal sehen. TÜV muss auch neu diesen Monat (haben ja jetzt schon Oktober) - sollte mir aber keine schlaflosen Nächte bereiten.


    Das sind die Baustellen, um die ich mich ab Dienstag kümmern werde - wenn ich wieder in Deutschland bin (liege gerade am Hotelpool in Teneriffa.. 8) . und genieße den letzten Urlaubstag).


    Heckansatz: Ist definitiv eine Überlegung wert, den unteren Teil zu schwärzen. Womit wir bei der Fragen wären matt oder glanz sowie Lack oder Folie. Fürchte ein wenig um die homogene Linie, würde das Thema dann auch anderswo (Front/Seite) aufreifen wollen um das stimmige Gesamtbild nicht zu stören, möchte aber auch die konsequente OEM Linie ungern aufgeben...Probleme, die die Welt nicht bewegen :huh: Werde mir für die Beantwortung einfach den ganzen Winter zeit nehmen - bis zum Frühjahr wird da erstmal nicht unternommen, da hat das Cab Vorrang (Leisten lacken und Felgen aufarbeiten und vielleicht eine Lederausstattung finden :rolleyes: ).


    Die Xenonlooks werden vermutlich noch im Herbst kommen oder unter dem Weihnachtsbaum zu finden sein, warten wir es ab.