Beiträge von Ralfer

    Die Illusion kann man sich sparen.


    Zu Deinen Plänen:
    - Innenraum ist ein dankbares Thema, da geht was und man hat als Fahrer mehr davon als von den äußeren Upgrades
    - schwarze Akzente passen gut zum R-Line Heck
    - Hella-LED gefallen mir persönlich gar nicht, oder meinst Du die Valeo LED (in Golf plus Optik)?


    Werde das hier auf jeden Fall mal im Auge behalten.

    Geschwindigkeitsindex ist bei M+S Reifen ohnehin egal, musst halt nur einen Aufkleber im Sichtfeld haben (und die Geschwindigkeit dann auch nicht überschreiten). Aber H (=210 km/h) sind ja kein Pappenstiel.


    Fakt ist, dass die alternativen Reifengrößen durch den geringeren Verbreitungsgrad auch nicht günstiger wären. Über Vor- und Nachteile breiterer oder schmalerer Reifen bei Schnee und Matsch kann man hingegen viel diskutieren, muss man aber nicht.


    Übrigens find ich die ClassiX sehr schön, fast zu schade für den Winter (aus mir spricht der Neid :P ).


    Beste Grüße.

    Warum könnte mit Dein Auto, genau so wie es dasteht sehr gut gefallen? :)


    Willkommen und Glückwunsch zum ausgezeichneten Geschmack!


    Vorher Bilder könnte ich Dir zur Verfügung stellen?!


    Pläne, wie es weiter gehen soll oder gibst Du Dich der Illusion hin, dass ein Auto fertig sein könnte?


    Beste Grüße.

    Schönes Auto für einen Azubi!


    United Grey ist immer schön und der Lack scheint ja gut gepflegt zu werden! Scheiben sind getönt, Alu´s sind drauf, Pläne klingen auch gut.Beim Trendline gibt´s ja vieles, was man upgraden kann. Mittelarmlehne ist ein must-have. Für meinen Geschmack hat Dein Auto jedoch zwei Türen zu wenig :D.


    Winterräder montieren ist auch mein nächstes Projekt.


    Habe als Azubi auch mal in Halle gelebt. Gibt´s die Palette noch?

    Ob nun Kleine oder große Flosse, was mich wundert ist, dass die Originalantenne ausgerechnet zeitgleich mit dem Radiowechsel kaputt gegangen sein soll ?( Vermutlich wurde der falsche Adapter verwendet (z.B. ohne Phantomspeisung), sodass die (bei der Antenne verbauten) Antennenverstärker nicht versorgt werden und deshalb mit der hilfsweise montierten Stabantenne (nicht FAKRA) der Empfang besser war.



    Schau doch mal auf die Rechnung von ACR, welcher Diversity Adapter (genaue Bezeichnung bitte) verbaut wurde.


    Natürlich könnte es auch an einem korrekten Adapter liegen, der einfach defekt ist.


    Wenn Antennewechsel, dann natürlich KEINE vom Golf V, das problem wäre dasselbe. Dann eine Stabantenne aus dem Zubehör (oder von älteren VW Modellen, wenn es den OEM sein muss) in der normalen "Stomabnehmer" Bauart.

    Gehen würde auch 205/50 R17 93H (der Abrollumfang passt).


    Ohne Abnahme/Eintragung wird diese Reifengröße vermutlich nur auf einer 6J x 17 Felge (z.B. Meribel) zu fahren sein.


    Die ClassiX ist jedoch 7J x 17, also breiter.


    Du wirst also nicht umhinkommen mal in der EWG-Übereinstimmungsbescheinigung zu schauen, welche Reifen-Felgen-Kombination für deinen Wagen werkseitig zulässig, also nicht eintragungs-/ abnahmepflichtig ist.


    Wenn die Felge feststeht, wirst Du sehen, was zur Auswahl steht, alles andere (was dem Grunde nach kompatibel ist) wäre im Umkehrschluss eintragungs-/ abnahmepflichtig.


    Aber was spricht gegen 225/45 R17? Ist eine sehr verbreitete Größe (inzwischen - wenn auch werkseitig in einem anderen Fahrzeugsegment - auch für Winterreifen).

    Stimmt schon Muranorot ist etwas besonderes, Reflexsilber ist Massenware.


    Die Farbe hatte bisher - da ich immer gebraucht gekauft habe - bei keinem meiner Auto´s je den Ausschlag gegeben. Hätte ich mir einen Neuwagen aus dem Katalog ausgesucht, hätte ich kein Reflexsilber gewählt, vermutlich aber auch kein Muranorot...man muss die Farbe einfach live erleben :love: .


    Habe den Schritt vom 4er zum trotzdem 5er nie bereut. Der 4er war zwar erst gute 4Jahre alt hatte aber über 135 TKM drauf und da hatte ich die Wahl: viel Geld ausgeben, um Ihn am Laufen zu halten oder etwas drauf packen und das neue Modell fahren...(den meine Mutter damals auch gerade neu bekommen hatte).


    Werde meinen 4er aber immer in guter Erinnerung behalten, hat mir sparsam und zuverlässig treue Dienste im Berufspendleralltag geleistet. Und an die Qualitätsanmutung, die Materialien und die Haptik des 4er-Innenraum kommt der 5er nicht ran.

    Sehr fein die Front.


    Gefällt mir richtig gut, warum nur?!


    Die unteren Gitter in der Stoßstange könntest Du noch tauschen, finde die von den 2.0 Modellen einfach schöner, harmonieren besser mit dem oberen Grill. Ist (für VW-Ersatzteilpreise) echt billig (ca. 25 EUR für das Dreierpack).

    Exakt den Ton wird man natürlich nicht treffen, aber ich meine eine gewisse Ähnlichkeit zu LC5M "moonlight blue perleffekt" feststellen zu können:


    Kleines Beispiel am kleinen Auto:
    #mce_temp_url#
    Das Bild ist (hinsichtlich Kontrast, Farbe und Sättigung) absolut unbearbeitet, glänzt daher nicht so unverschämt wie das von Dir.