Beiträge von Ultrakurz

    Radlager würde ich auch vermuten . Das kann bereits ohne Fett laufen und dadurch brummen. Das Lager muss nicht zwangsläufig Spiel haben und oder Geräusche machen , das kommt dann mit der Zeit, weil die Schmierung fehlt.

    Wenn nur äußerlich gealtert, ( gehe mal nur vom Lack und Kunststoffteilen aus und nicht von Rost oder Technik) den 210 tsd km. Den könntest du 4 jahre fahren und wärst dann von den Kilometern bei der Laufleistung von dem anderen .


    Bei der Kilometerleistung jährlich würde ich das Auto eh nur als Nutzzeug ansehen und nur das nötigste investieren.

    Immer schön weiter mit System.

    Geber ist neu, bleiben somit noch 3 Module: Verschlauchung oder Nehmerzylinder / bzw Betätigung an der Kupplung oder Kupplungsgehäuse selber.


    Ursachenforschung ist zwar nervig, geht aber wohl nur durch tauschen da du nichts siehst / findest. es reicht ein Haarriss für die Undichtigkeit. Es muss etwas sehr kleines sein, da die Kupplung zunächst funktioniert und dann nach einer Zeit nicht mehr . Hast du ev. Spray zu Haarrisssuche ? Ev. ist ein Anschluss gerissen oder irgendetwas am Kupplungsgehäuse.

    Muuauaauauauauuauaauaahhahahahahahaha ! :D:D:D:D:D


    Sorry musste sein. Das ist genau der Grund warum ich Lüftungschlitze usw. bei Arbeiten rund um selbige immer mit irgendetwas zustopfe oder zuklebe bis ich mit den Arbeiten fertig bin.


    So genug Schadenfreude. Hast du einen ordentlichen Staubsauger mit richtig Dampf ? Da dann einen Schlauch drangetüddelt, der in Lüftung passt und rein damit. Voher natürlich die Verstellamellen ausgebaut. Wenn du Glück hast bekommst du das Ding so rausgesaugt . Mach aber vorher entweder den Staubsaugerbeutel aus dem Sauger raus oder den Auffangbehälter leer sonst fängt die Sucherei im Schmodder an ...

    Das erstmal einige Male die Bremse , auch die Handbremse nach dem Belag und Scheibenwechsel mehrfach betätigt werden muss bis wieder alles klappt ist bekannt ? ( Die Beläge müssen an die Scheibe rangefahren werden, bzw der Bremskolben muss ausfahren)


    Ansonsten hört sich das nach Restluft im System an,. Nochmal entlüften.

    Füllmenge an Öl war richtig ? Also in der Nachfüllkanne auch genau dir richtige Menge ? Nicht nach dem Ölpeilstab gehen !


    Was macht der Turbo ? Ev. verbrennt der Öl ! ( Turbopfeiffen kannst du ignorieren, das macht meiner seit ich ihn habe / über 200 tsd km)


    Mach mal eine Seite auf und prüfe mal das Spiel der Welle vom Turbo. ev. hat die axial Spiel und drückt Öl durch und der Turbo ist kurz vor dem Exitus.


    Nur 80 tsd km bei Baujahr 2007 ? Das hört sich verdächtig an. Meiner ist 06 und hat 300 tsd km runter. War das alles Kurzstrecke ? Kalt und warm gefahren ?


    Was macht die Batterie ? Spannung ok ? Ev. Spannungseinbruch wegen Alterung beim Vorglühen ?


    Mit was hast du den Fehlerspeicher ausgelesen ? VCDS ? Der Chinamurks kann vieles nicht oder findet nichts.

    und was wenn nicht ? Dann hast du dich lächerlich gemacht :D:D:D

    Nö !


    Wie oben schon geschrieben gab es nur den 1er als Pirelli. Alles andere ist Unsinn.

    Beim IIer wären das eher Edition blue, Limeted, Edition one usw. Wobei hier dann nach der Kombi mit dem Motor geguckt werden muss, um zu bestimmen was es sein könnte.

    Wenn du eh schon mit dem Schweißgerät zugange bist, guck dir mal die Radkästen vorne an, die Seite die zur Kabine geht, Da hat meiner unter dem Unterbodenschutz übelst geblüht und war teilweise durch.