Beiträge von bash

    Sieht gut aus :thumbup:


    Ist es laut Gutachten der Spurplatten zulässig, vorne breiter als hinten zu fahren? Bei H&R Platten habe ich mal gelesen, das es nicht zulässig ist :/ davon abgesehen wären hinten auch locker 15er gegangen.

    Mein Wagen ist etwas älter und hat mehr runter, dann bräuchte ich ja theoretisch auch eine neue Batterie :/ bringt mich nicht auf blöde Gedanken, ich wollte erst noch andere Projekte am Wagen realisieren :D


    Womit misst man die Batterie, per VCDS oder oldschool ein Messgerät anklemmen?

    Moin, das Thema ist doch mittlerweile ein alter Hut und im Forenbereich Kaufberatung findet man allerlei nützliches zum 7er GTI. Baujahr ab Mitte 2015 nehmen und sonst einfach anschauen und live begutachten.

    Die Sitze würde ich auch so nehmen, sehr geil :love:


    Ach so, ich dachte schon die Apotheken Teile laufen nicht vernünftig :D also fährst Du eine APR Standard Software oder eine vernünftige auf die verbauten Teile angepasste Individualabstimmung?!

    Einfach mal vorweg meine Erfahrung bislang; es ist an sich ja lobenswert und erscheint sinnvoll Teile zu "verbessern" und "upzugraden". Aber die originalen Teile funktionieren einfach sehr gut und machen am wenigsten Probleme. Ab einer gewissen Leistung stoßen sie natürlich an ihre Grenzen und dann ist es notwendig zu tauschen. Mit Upgradelader und vernünftiger Individualabstimmung kein Thema, dann läuft das alles zusammen. Aber mit einer 0815 Software, die auf zig Autos läuft, absoluter Quatsch und Geldverbrennen...

    Die Sitze sind echt nice :love:


    Wieso denn schon wieder neue Zündspulen und was versprichst Du Dir von den leichteren Scheiben?!

    Wer stimmt die ganze Bastelei denn nun ab?

    Preislich sind die Dinger echt in Ordnung.

    Ich habe schon mit dem geklebten vom TCR geliebäugelt, aber der ist für so'n bisschen auch echt teuer. Da gibt es von VW auch zwei Versionen. Der vom R Performance ist anders als der vom TCR ^^

    Maxton mit der unlackierten Kante, die scharfkantig ist? Auf Bildern sieht das immer ganz okay aus, aber in echt halt nur wie aufgeklebtes Plastik :/

    Serie ist der DKS echt lahm, würde da auch gerne was machen. Aber so Zubehör Zeug ist echt schwierig ^^

    Natürlich jeder wie er am besten zurecht kommt, war nicht böse gemeint.

    Ich bin soweit ganz zufrieden mit den Drehreglern, wenn ich sie denn mal benutze.

    Optisch passt das neue Bedienteil bei dir auf jeden Fall super zum Rest. Ich find's klasse :)

    Also bei mir sind, auch im Sommer, immer 22 Grad eingestellt und "Auto" eingeschaltet. Anfangs, wenn der Wagen noch kalt ist, pustet er auf Stufe 1-2 und erhöht dann mit der Zeit, wenn er wärmer wird, auf 3-4 und alles perfekt. Naja gut ganz selten mal muss die Scheibe frei gepustet werden.

    Und ich dachte immer, mit dem Hochstellen und wieder Runterregeln macht nur meine Mutter, weil sie das Prinzip einer Climatronic nicht versteht :D der Innenraum wird automatisch auf 22 Grad geheizt, da muss man eigentlich nichts rumdrehen, also bei mir geht es dadurch nicht schneller...

    Was muss man denn da immer bedienen? Außer mal die Sitzheizung bei den derzeitigen Temperaturen, drücke ich da gar nichts. Das Ding läuft von alleine ^^ aber top wenn es gut funktioniert :thumbup: