Beiträge von bash

    Wird der Träger auch adäquat genutzt oder, wie die anderen erwähnt haben, nur für die Optik sein? Weil dann hättest das Geld auch anzünden können ...


    Da muss ein Fahrwerk rein und nicht so'n Schmarn aufs Dach, dann machen die ganzen # auf Insta mit tief low etc. endlich Sinn 8o

    Genial, überzeugen auf ganzer Linie.


    Edit: zweiter Wagenheber mit Photoshop entfernt?:D

    Danke, ich finde die auch absolut klasse für das Geld und der Lack ist top für den Winter. Werden natürlich vorher noch versiegelt :)

    Da wurde nichts entfernt :D einer reicht um mal eben zu wechseln :S

    Trotzdem sehr geil.

    Hat Santander also wieder mal ein Vertrag klargemacht ;)

    Haha Danke :D 8o


    Vorhin sind noch ein paar Sachen gekommen. Zündkerzen sind schon gewechselt. Diesmal sind es die NGK Iridium vom RS3 DAZA Motor geworden, die haben einen besseren Wärmewert als die NGK Platinum. Die R600 fliegt wieder raus und es kommt die bearbeitete OEM Ansaugung wieder rein:

    IMG-20200401-WA0009.jpeg

    Die Felgenfrage hat sich mittlerweile geklärt. Es wird relativ unspektakulär ^^ Kleiner Teaser vom neuen Winterlook mit einem alten Bild. Es sind wieder die Autec geworden, da die Preis/Leistung einfach top ist. Die Motec kommen wieder im Sommer dran und sind gerade beim Pulverbeschichten.

    20200327_114211.jpg20180728_153915.jpg

    Ansonsten gewaschen, geknetet und mit Collinite 476s eingeschmiert. Lässt sich super verarbeiten und muss nur noch in der Standzeit überzeugen.

    Den Koch Chemie Multi Interior Cleaner hätte ich jetzt auch vorgeschlagen. Glasreiniger würde bestimmt auch gehen. Wichtig ist dabei ein weiches, langfloriges MF Tuch ab 300 GSM würde ich sagen, wie für den Tacho auch. Glas(Waffel-)tücher sind da nicht so optimal.

    An sich ist der Nexen echt in Ordnung und zieht sich schön zum Tieffahren, was natürlich nicht so der Knaller für die Kurvenperformance ist. Ich würde bei so einem Vorhaben und Aufriss am Motor nicht am Reifen sparen, weil der muss die Kraft am Ende auf die Straße bringen :/

    Selbst ein V2 ist besser. Das sagte mir ein KW Partner und habe ich bei der Probefahrt mit einem KW DDC selbst gespürt. Comfort ist damit wie Normal vorher, Normal ist hart und Sport ist knüppelhart. Der Bekannte fährt meist auf Comfort, manchmal auf Normal und nie auf Sport. Ab Werk funktioniert das DCC ganz okay, Tieferlegungsfedern sind absolut nicht zu empfehlen und sollten keine Option sein (die Dämpfer sind bei mir desöfteren durchgeschlagen). Eventuell fährt das KW DDC mittlerweile besser als vor 3 Jahren, deswegen hier nur meine Erfahrungen als Hilfestellung. Probefahren und dann selbst entscheiden :)