Beiträge von tob1

    Sehr schön so muss das aussehen. :thumbup:


    Wenn du den R schon als kleinen Traum von dir bezeichnest dann darfst du dich auch gerne etwas um deinen Traum kümmern.
    Ab und an zu waschen ist da sicher drin. Wenn du nicht so oft waschen kannst/möchtest und du eher der Waschanlagentyp bist bietet es sich vllt an den Wagen mal nem Aufbereiter zu überlassen und dann Nanoversiegeln zu lassen.
    Dadurch wäre der Lack dann geschützt und deutlich widerstandsfähiger gegen Waschanlagenkratzer etc. Auch lässt sich der Lack dann durch "mal eben schnell abspritzen" deutlich besser reinigen. Und mal eben in ne Waschbox fahren und ne Lanze draufzuhalten für nen Euro schafft eigtl auch jeder Putzmuffel.

    So jetzt gibts endlich ein paar vorzeigbare Fotos vom Jubi mit den frischen Felgen. Bilder sind letztes Wochenende entstanden.


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7673/26401723513_7a63fc91a3_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7226/26400010144_9ea056e2ab_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7015/26911363192_143077934c_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7490/26911362942_a3d0e09898_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7731/26400009024_82048d3bdb_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7408/26911362722_e5dd799b05_z.jpg]


    [Blockierte Grafik: https://farm8.staticflickr.com/7599/26911362442_7b949ee5ca_z.jpg]


    Sind noch weit mehr Fotos entstanden, auch von dem A5 von nem Kollegen. Komme nur mit dem Sortieren nicht nach. Bei 400+ Fotos dauert das ne Weile die besten rauszusuchen. :D
    Wen der A5 interessiert, einfach auf eins der Fotos klicken da gehts zu meinem recht frischen Flickr Profil, da sind auch schon n paar Fotos vom A5 drin.


    Bin momentan am überlegen das Frontemblem wieder gegen ein Silbernes zu tauschen. Hab schon n frisches hier liegen aber bin noch nicht dazu gekommen es zu tauschen.

    Vielen Dank für das Feedback.


    Zitat

    Du kommst ja gut voran, nette veränderungen die du da leistest. :thumbsup: Mit was hast du das neue Logo wieder geklebt?, bald steht es bei mir auch an nur weiß ich nicht so recht mit was ich es wieder bekleben soll.
    Die Felgen sind einfach ein Traum, was sind das für welche? :love:


    MFG RamZan#


    Danke :)


    Das Emblem hat bereits ne Klebefläche auf der Rückseite wenn du das neu bei VW bestellst. Quasi selbstklebend.


    Die Felgen sind Originale Jubi Felgen, BBS RC 336 müsste die Bezeichnung sein. Felgenmaße sind 7,5Jx18, ET38.


    Smokey, woher kommst du denn?


    Hier ein kleiner Vorgeschmack:


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160503/1a68ccc91e936024c82c97485ed9e24c.jpg]


    Xenonlicht wird wunderbar reflektiert :D

    Moin Moin,
    Nach längerer Zeit gibt's nun wieder ein wenig was neues.


    Zum Einen gabs neue Zwangsentlüftungen für hinters Heck aufgrund von Feuchtigkeitsproblemen im Innenraum. Die alte Dichtung war ziemlich fertig:



    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/1a8639415981bf67190b9c1482843761.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/cb300c0712468c567b59d5b5ce86fe33.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/8877b0bb6b2b8d547d0219922234671b.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/9413f69fab80e2f6ee5be005cf1f950d.jpg]



    Dann habe ich mein altes schwarzes Heckemblem gegen ein neues vom Sharan getauscht, etwas kleiner und keine fette Gummilippe drumrum:


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/b465bdf0542d2ce38b9b3d3f9c4cdfeb.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/8c0aba57e921c2e09b2d3e629b3fb422.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/9db025fcb4dbcfe8179e16c69b6319c4.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/688ff9bce0009dad92d6987d61430fd3.jpg]


    Die Hintergrundplatte wird demnächst evtl. noch in Wagenfarbe lackiert. Beim Sharanemblem lässt sich das VW Logo nämlich von dieser entfernen da es zweiteilig ist.


    Und zu guter Letzt durfte ich letzte Woche nach langer Wartezeit endlich meine Felgen abholen, hatte ja schon geschrieben dass das Plastidip nix war, also alles neu:


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/7208227d70d19aa912f74c8e104e9486.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160502/c98ed11159c86c4c3b09885d2b21aac9.jpg]


    Vom Ergebnis bin ich begeistert, die Wartezeit hat sich definitiv gelohnt, hab mich neu in die Felgen verliebt.
    Lack ist das originale BBS Silber, wie auf BBS CHs, CH-Rs und so ziemlich allen silbernen BBS Felgen. Ist einfach ein extrem feines Silber was Licht extrem reflektiert, ich liebe es seit ich damals meine CHs hatte.
    Die Felgen wurden von Grund auf neu im Liegen beschichtet. Quasi wie bei BBS vom Werk. (Ja ich weiß dass die Jubi Felgen normal kugelpoliert sind)


    Weitere Fotos von den Felgen auf dem Wagen reiche ich nach. Sind mittlerweile verbaut, hab aber noch nicht die Zeit gefunden ordentliche Fotos zu machen.

    Als passenden ESD nimmst du entweder den originalen vom Seat Leon 1M Topsport, oder einen von Bastuck ebenfalls für den Seat Leon 1M, der Golf IV ist auch in der ABE aufgeführt daher kein Problem wegen Eintragung, ist eintragungsfrei und passt ohne Bearbeitungen perfekt in den Ausschnitt der V6 Lippe. Klang ist bei dem Motor ja eher Nebensache. Wichtig ist nur dass du den für den Leon nimmst weil der für den Golf so gebaut ist dass die Endrohre unter der Serienlippe sitzen, da die ja eigtl keinen Ausschnitt hat. Sprich die sitzen dann unter dem Ausschnitt der V6 Lippe und nicht drin.
    Der Endtopf von Seat hat natürlich kein Gutachten, ist ja ein Ersatzteil. Sollte aber dadurch dass der mit der Lippe dann aussieht wie original auch nicht weiter auffallen. Kann ich aber nichts zu sagen hatte ich selbst nie verbaut. Den gibts dann einfach beim Seat Händler. Hab leider keine Teilenummer aber findeste sicher über Google.


    Du brauchst nur 1 Spiegel. Den rechten großen Außenspiegel vom US Modell. Der kostet leider komplett deutlich über 100€ bei VW + Lack. Brauchst halt den kompletten Spiegel, sprich: Spiegelfuß samt kompletter Elektronik, passende Spiegelkappe + Spiegelglas. Der ist dann genauso groß wie dein Linker Spiegel serienmäßig (175mm)
    Falls du Interesse an nem gebrauchten hast hätte ich noch einen da, da ich von beiden großen auf die Originalen Jubi Spiegel umgerüstet habe. (Fahre mittlerweile nen echten Jubi, daher gehören da keine anderen Spiegel dran) Schreib mir einfach ne PN falls gebraucht für dich in Frage kommt. Ansonsten einfach bei VW bestellen und die Kappe lackieren lassen. Dein linker Spiegel ist ja schon der große, den brauchst du also nicht ersetzen außer der ist kaputt.

    Willkommen hier im Forum und vielen Dank für deine Vorstellung.
    Der IVer Bereich stirbt ja sonst bald aus :D


    Zu den Rückleuchten: Ja das verstehst du richtig. So wie du das beschrieben hast sehen die US und R32/GTI/Highline Rückleuchten aus.
    Streng genommen sind die US Leuchten nicht legal, da dort kein E-Prüfzeichen drauf ist. Wozu auch, braucht man in Übersee ja nicht.
    Funktionsweise ist aber identisch und sie fallen 0 als Nachrüstlösung auf. War anfangs auch skeptisch und wollte alles legal haben allerdings
    habe ich sie mittlerweile auch verbaut, da sie einfach mit Abstand am besten aussehen da man im schwarzen Bereich (im Gegensatz zu den GTI RL) kein Orange/Rot durchsieht.
    Keinerlei Probleme, weder mit Polizei noch TÜV noch sonst wem. Sehen halt aus als wären sie Original verbaut gewesen.
    Lange Rede kurzer Sinn, ich würde dir raten die zu verbauen.


    Zu den sonstigen Vorhaben, die klingen alle ganz gut. Den größten Effekt für den Gesamteindruck erzielst du mit Fahrwerk und Felgen. Damit würde ich anfangen.
    Schöne 18 Zoll Felgen und ein Gewindefahrwerk für die passende Tiefe. Muss nicht extrem sein aber der Golf steht ja serienmäßig auf Stelzen.


    Zu den Stoßstangen würde ich dir zu V6 raten sowohl vorne als auch hinten. Schön stimmig. R32 Front ist ohne Schweller und passendes Heck nichts und wirkt
    bei sonem kleinem Motor auch nicht wirklich toll meiner Meinung nach (hatte an meinem 1. Auto 1.4er ebenfalls ne R32 Nachbau Front :whistling: ).
    Dazu kommt, dass die Originale sehr schwer zu bekommen ist und auch sehr teuer mittlerweile und Nachbau immer bescheiden aussieht.
    Sone V6 Lippe macht auch was her und ist recht günstig. Es gibt n passendes Heck und Seitenschweller müssen nicht zwangsläufig verbaut werden.
    Sportauspuff dann einen nehmen der genau in den Ausschnitt des V6 Hecks passt. Dann haste ne optimale dezente aber sportliche Optik.


    Und ich würde mir überlegen nen großen rechten Spiegel zu verbauen (auch vom US Modell). Die unterschiedlich großen Spiegel sehen einfach eigenartig aus.


    Auf jeden Fall viel Spaß mit dem Golf und halt uns auf dem Laufenden. :thumbsup:

    Vielen Dank, aber von perfekt ist der weit entfernt. Dafür gibts noch zu viele Baustellen am Lack.


    Gedippt hab ich die Felgen aus der Dose mit originalem Plastidip aus den Staaten. In mehreren einzelnen dünnen Schichten. Insgesamt mit 4 Dosen. Dann kam noch "Klarlack" Dip mit nem Earlex Sprühsystem drüber. Dabei muss ich sagen, dass das Ergebnis von der Hand bei mir besser wurde als aus der Pistole.


    Für das Schleifen kannst du ungefähr einen Wochenendtag rechnen. Stunden gezählt habe ich nicht. Kommt aber auch drauf an wie groß deine Felgen sind und wieviele tiefe Schäden du hast, die du rausschleifen musst.


    Empfehlen kann ich das Dippen langzeittechnisch allerdings nicht. Mittlerweile sind vor allem auf den vorderen Felgen Bremsstaubreste, die sich nicht mehr entfernen lassen. Auch nicht mit Felgenreinigern, was anfänglich super geklappt hat. Die Oberfläche ist einfach zu rau. Es soll wohl auch Versiegelungen für Plastidip geben, evtl. ists damit nicht so schlimm.
    Bei mir kommt das Dip jedenfalls jetzt runter und die Felgen werden professionell aufbereitet. War ja ursprünglich auch nur dazu gedacht erstmal zu sehen ob mir Silber Matt zusagt. Zum Ausprobieren von verschiedenen Farben oder für ne knallige Farbe für eine Saison ist das (wie Folie) gut geeignet aber auf Dauer ist das nix. Lack sieht einfach deutlich besser aus, lässt sich ordentlich polieren, versiegeln und ist somit einfach deutlich pflegeleichter.

    Ja das 0W40 von mobil1 ist im GTI25 Forum auch unter den empfohlenen Ölen. Bei manchen läuft der Motor damit aber nicht so ruhig wie mit dem Shell 5W40. Bei dem Shell sind sich eigtl alle einig, die das mal gefahren sind, dass das top ist. Ist zu nem gewissen Grad sicher auch ne Glaubensfrage. Jedenfalls ist alles besser als die Longlifesuppe so lange zu fahren, denk ich. Auch für die 150PS 1.8Ts.

    Gibt wieder ein paar Kleinigkeiten die am Jubi gemacht wurden.
    Einmal gab es ein wenig Service, sprich frisches Öl und neue Filter. Longlifesuppe kam raus und anständiges Shell Helix Ultra 5W40 rein, was laut Aussage im GTI25 Forum das beste für den Jubi sein soll.


    Hier mal 2 Fotos von den alten und neuen Luft-/Pollenfiltern:


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/73dc198998c96b0f7fd2e2f328308955.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/bff856afce2f3cbb548d81a53585d454.jpg]


    Altöl und Ölfilter sind recht unspektakulär denk ich.


    Außerdem hab ich mich nun endlich mal an den Wechsel vom Thermostat gemacht. Was bei meinem alten 1.4er in ein paar Minuten gelaufen ist, ist beim 1.8T ne echt bescheidene Arbeit. Die Lichtmaschine ist quasi um das Teil rumgebaut. Man kommt so gut wie garnicht an die Schrauben vom Stützen dran hinter dem das Teil sitzt.
    Hier mal ne Aufnahme vom Ort. Kabel von der Lima schon demontiert um einigermaßen dranzukommen:


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/78309995e82a9205499e3fb0a81fa359.jpg]


    Beim Wechsel des Thermostats fiel mir dann die nicht ganz korrekte Positions des Trichters vom Ölmesstab auf:


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/8db1bd01a716981b7eaffb1471706aa4.jpg]


    Beim Versuch diese zu korrigieren musste das Plastik natürlich direkt aufgeben X_x


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/3bb5758a7bb8659b3e512632e49d09af.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/90f025af1108014f7dde95cf8dca9970.jpg]


    Also fix neuen bestellt und am nächsten Tag nochmal ran. An den Trichter kommt man jedenfalls genauso schlecht wie an das Thermostat...
    Zudem ist das Plastik vom Öl so aufgeweicht dass einem das Ding am unteren Ende direkt zerbröselt. Der Trichter ist nämlich eigentlich nur gesteckt. Nach ner gefühlten Ewigkeit waren alle Teile raus und auch alle Brösel aus dem Kanal des Ölmesstabs entfernt. Der Trichter sah am Ende wie folgt aus:


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/b7a8e8db93fe59714d6dd026bbbae8ea.jpg]


    Rechts ist schon das Neuteil zu sehen.
    Einbau ging fix, wird ja nur aufgesteckt. Rest wieder zusammenbauen und fertig. Jetzt hat das Teil auch wieder den passenden Abstand zur Ansaugbrücke:


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/b80bc24f4b933a0d1284c6b8b72b371a.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/ccef7789ea5d3d9093c62a8a3b7777d5.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/50c6aec66128e32080700497508b5830.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://images.tapatalk-cdn.com/15/09/06/3593a599f346615fb52086c4347d97e7.jpg]


    Allgemein ist mir der doch schon sehr dreckige Motorraum aufgefallen. Das Ganze wird demnächst dann mal in Angriff genommen. Außen hui - innen pfui geht ja so nicht.

    Vielen Dank für das doch durchweg positive Feedback erstmal!



    Schön, schön dat Dingen.


    Nur leider hat VW mit dem IVer GTI meiner Meinung nach den unspektakulärsten bzw. unauffälligsten GIT gebaut, meine Meinung.


    Gefällt trotzdem.


    Kann deine Meinung nachvollziehen. Dazu kommt noch, dass das schon das 25 Jahre Jubiläumsmodell vom GTI ist. Quasi der Edition 25.
    Der normale GTI war beim Golf IV einfach nur ne Ausstattungsvariante wenn man so will. Keine Schweller, keine besondere Verspoilerung generell. Bis auf die GTI Embleme und 16" BBS Felgen sah das Ding aus wie jeder andere Golf.
    Mit dem Golf 5 hat VW die "Marke" GTI ja erst wieder richtig aufleben lassen.
    Aber ich mag die Karosserieform vom 4er einfach viel lieber als die vom 5er und als Jubiläumsversion macht der schon was her find ich. Was soll ich auch anderes sagen, ich hab mich ja nicht grundlos für das Modell entschieden. Und ein weiterer Vorteil ist die, mittlerweile aufgrund der geringen Stückzahl doch sehr gute Wertentwicklung :D



    Vielen Dank! Hat auch ein gutes Wochenende in Anspruch genommen die Aktion. Trotzdem gibt's noch Baustellen am Lack :thumbdown:
    Vor ungefähr 2 Monaten gabs nen fiesen Parkrempler, Seitenspiegel und Heckstoßi wurden in Mitleidenschaft gezogen... Natürlich keine Nachricht hinterlassen, nix.
    Die beiden Teile müssen also definitiv lackiert werden. Zum Glück stand die Heckstoßi eh aufm Zettel. Dazu kommt dann noch ein Kotflügel bzw. die Kante, und meine Motorhaube hat auch ne Anzahl von Steinschlägen, die ist nicht mehr feierlich... Evtl. kommt die also auch noch dazu.
    Zum Glück bin ich mit Änderungen am Jubi mit den US Rückleuchten jetzt eigentlich durch. Bis auf die Felgen, die übern Winter dann gepulvert werden und nen Satz EBC oder Brembo Scheiben für die Vorderachse. Die sind dann fürs nächste Frühjahr geplant. Aber ihr wisst ja wie das ist. Irgendwas findet man immer :D

    Die gabs schon Original so in Rot aber nicht in Deutschland. Sind vom US Jubiläumsmodell soweit ich weiß. Wie gesagt entweder das eBay Ding nehmen und die Buchstaben davon auf ne Originale Platte oder vom Emblem vom Golf 7 GTI.
    In jedem Fall brauchste aber ein Silbernes Deutsches GTI Emblem für die Trägerplatte zum ordentlichen Befestigen.


    Die Kotflügel sind vorne gezogen, aber nicht für die Felgen sondern für die BBS CHs vorher weil ich die mit Adaptern fahren musste und wegen zu geringer ET dann zu weit raus standen. Die schwarzen Aristos kannste so auch ohne was an den Kotis zu machen fahren. Hinten sind 15mm Spurplatten pro Seite und vorne 10mm.
    Ohne was an den Kotis zu machen würde ich vorne dann einfach garkeine Platten fahren oder maximal 5mm pro Seite. Dann sieht das in etwa genauso aus wie auf dem Foto.

    Die gabs schon Original so in Rot aber nicht in Deutschland. Sind vom US Jubiläumsmodell soweit ich weiß. Wie gesagt entweder das eBay Ding nehmen und die Buchstaben davon auf ne Originale Platte oder vom Emblem vom Golf 7 GTI.
    In jedem Fall brauchste aber ein Silbernes Deutsches GTI Emblem für die Trägerplatte zum ordentlichen Befestigen.


    Die Kotflügel sind vorne gezogen, aber nicht für die Felgen sondern für die BBS CHs vorher weil ich die mit Adaptern fahren musste und wegen zu geringer ET dann zu weit raus standen. Die schwarzen Aristos kannste so auch ohne was an den Kotis zu machen fahren. Hinten sind 15mm Spurplatten pro Seite und vorne 10mm.
    Ohne was an den Kotis zu machen würde ich vorne dann einfach garkeine Platten fahren oder maximal 5mm pro Seite. Dann sieht das in etwa genauso aus wie auf dem Foto.