Beiträge von Leo13

    Ja hatte genau das gleiche Problem damals auch, war ebenfalls ein BKC. Der Drehzahlgeber war defekt. Am Anfang hatte ich auch keine Meldung im Fehlerspeicher, aber irgendwann kam sie dann doch. Ich meine mich zu erinnern, dass auch das Vorglühsymbol im Tacho irgendwann angefangen hat zu blinken. Ist aber schon 10 Jahre her das ganze… :/

    Moin,


    hast du jetzt bei VW nur auslesen lassen oder auch die Teile bestellt und die Reparatur machen lassen? Wenn ja, dann einfach reklamieren und nachbessern lassen.

    Keine Bilder vom Innenraum.. kein gutes Zeichen.

    Ansonsten in meinen Augen ziemlich verbastelt. Die Rückleuchten, 4 Rohr Abgasanlage und Felgen sind absolute Sünden an so einem Auto, meiner Meinung nach. Am Soundsystem wurde auch schon rumgelötet. Km-Stand ist an sich okay, aber in Verbindung mit der Leistungssteigerung wenig aussagekräftig über den Zustand des Motors.


    Ich würde persönlich eher nach einem möglichst original belassenen Fahrzeug Ausschau halten, wenn möglich aus 1. Hand.

    AGR könnte es sein.

    War bei meinem damals auch so. Der hat alle paar hundert km angefangen zu regenerieren, trotz DPF Reinigung. Nach dem Tausch vom AGR-Ventil war alles wieder in Ordnung. Hatte damals keine Fehler im Speicher. Ich denke die setzen sich irgendwann einfach zu mit Ruß.

    Nein, der Motor ist schon mit Serienleistung genug bedient. Am besten vorsichtig fahren und hoffen, dass die Kette hält… Geld sparen und direkt einen GTI o.ä. holen.

    Dafür brauchst du keinen extra Taster, denn das Licht was du oben markiert hast ist das ganz normale Standlicht. Das kannst du über den Lichtschalter an und aus machen.


    Edit: Die sind tatsächlich beim R nicht aktiv, weil er die Tagfahrlichter unten in der Stoßstange hat. Beim GTI gibt es die Scheinwerfer aber auch und da der kein Tagfahrlicht unten hat, sondern Nebelscheinwerfer, leuchten sie dort aber.

    Mit US Standlicht hat das aber trotzdem nichts zu tun.

    Was ich bei dem Inserat direkt komisch finde ist der Zustand des Lenkrads. Aber vielleicht geht es nur mir so. Wie schaffen Leute es, dass das Lenkrad bei der geringen Laufleistung schon so eklig aussieht?


    R-Line ist zwar schön anzusehen, aber der Preis ist schon sehr extrem für einen 6 Jahre alten Golf mit der kleinen Motorisierung.


    Würde lieber einen Facelift ggf. ohne R-Line nehmen, dafür den 150PS Motor. Ausstattung wäre mir persönlich da auch nicht so wichtig, Hauptsache DSG. Panoramadach und CarPlay wäre vielleicht noch schön. Auf den Rest (Assistenzsysteme usw.) kann man m.M.n. auch gut verzichten.