Beiträge von MaxED30

    Es ist eine powerflex verbaut und zwar die lilane wenn ich mich richtig erinnere.


    Für den Zusatz-LLK müssen nur zwei Luftleitbleche aus Plastik demontiert werden. Diese sind nur gesteckt. Dann kommt an der Stelle jeweils ein Schlauch vom Llk lang.


    Es gab da mal das System von Forge. Twintercooler.


    Optisch auffälliger für den der diesen frontmounted Look mag

    Heute hab ich erneut 4 Sicherungen gekauft. Auf Empfehlung eines bekannten hab ich die Wischerdüsen vorne abgeklemmt.


    Was ich nicht wusste ist das diese beheizt sind bei meinem Golf.


    Hab dann die erste Sicherung eingesteckt und nach dem ich den Lüftungsmotor eingebaut hatte getestet. Alles lief wieder! Keine Sicherung ist geflogen!!


    Darauf dann alles wieder zusammen gebaut. Handschuhfach usw. Was man allerdings überhaupt nicht ausbauen muss um den Gebläsemotor auszubauen also da noch mal Danke an die blöde Anleitung ausm Netz.


    Naja dann lief halt alles und ich hab dir Motorhaube wieder zu gemacht nach dem ich die Stecker der Wischerdüsen abgelassen hab.


    ZACK - Sicherung durch.


    Darauf Haubenschlosssensor abgesteckt. Zack Sicherung dennoch durch.


    Nun hatte ich noch 2 Sicherungen und opferte eine um bei laufender Lüftung den Kabelstrang am Haubenscharnier zu biegen.


    Lange Rede kurzer Sinn. Es waren 3 von 4 Kabeln am Knick abisoliert.


    Beste Grüsse

    Habe noch schnell 2 Sicherungen geholt.
    Habe nun das Gebläse ausgebaut und auch ohne Gebläse knallt die Sicherung durch sobald Zündung an ist.


    An der Verkabelung ist nichts gemacht worden.


    Das einzige ist dass ich Sonntag die Zündspulen Kreuz getauscht habe um die Zübdwinkelrücknahme zu beobachten. Wäre hier was passiert hätte ich anderen Probleme als so eine blöde 5 Amp Sicherung. Und es ist erst einigen Kilometer später aufgetreten.


    Ja die Fehler kommen wohl von der Sicherung aber woher kommt der Kurzschluss der diese Sicherung kaputt macht?

    Und traurige Neuigkeiten die Sicherung 5 ist direkt durch sobald Zündung an geht....


    Das war dann für heute die letzte von zwei 5 Amp Sicherungen die ich hatte.


    Update:
    Es ist egal ob beim Airbag ne Sicherung drin ist. Hab jetzt noch mal die ausm Airbag genommen und dort auf 5 eingesteckt.
    Direkt durch


    Das Gebläse und die gesamte klimatronic habe ich extra aus gehabt.


    Als die Sicherung vorhin gehalten hat da konnte ich das Gebläse voll laufen lassen. Keine Probleme. Auch die climatronic hat gemacht was sie soll.


    Hm.

    Knapp über 400ps mit 530nm.
    Hab heute zum ersten Mal ein neues ZMS bestellt. Nach knapp 125tkm hat das vermutlich erste nun aufgegeben...


    Die Sachs war schon drin bevor ich den gekauft hab vor 4 Jahren.


    Also kommt auch wieder zms rein. Ich hasse das Ems Geräusch

    Also fehlerspeicher sagt fehlerhafte oder keine Grundeinstellung der Klima.
    Dazu Geber Ölstand defekt.


    Frischluftgebläse Kurzschluss nach Masse.
    Hochdruckgeber Kurzschluss nach Masse.


    Sicherung 4 die kleine 5er war defekt.


    Hab dann wie von Position 3 genommen ...
    damit war alles gut.


    Bis ich dann auf 3 (Airbag) auch wieder eine Sicherung rein gesteckt habe. Dann ist mit die Position 4 erneut durch gegangen ...


    Beides natürlich 5amp.

    Falls es noch Jemanden interessiert.
    Ich habe auf den HG Motorsport LLK gewechselt.
    Dieser liegt im Schnitt bei + 7-8°c im Vergleich zur Aussentemp.


    Ansonsten läuft der Golf. 100-200km/h in 8,9 Sekunden und den Rest der Woche Kita - Einkaufen - Zuhause in der Hand meiner Frau :D

    Hallo,


    ich habe letzten Sonntag das Problem gehabt, dass mein GTI ed.30 bj. 2007 mir den Ölstand nicht mehr anzeigte. Beim nächsten Start ging auch die Meldung "Ölstandssensor Werkstatt" an.


    Den Tag drauf berichtete meine Frau dass die Lüftung auch nicht geht.


    Nun habe ich einen Sensor kaufen wollen und bin auf Beiträge anderer Foren gelandet wo genau diese Kombination aus Lüftung und Ölsensor genannt wurde! leider immer ohne finales Fazit oder Lösung!


    Symptome:
    - Ölstandssensor ohne Funktion
    - Lüftung ohne Funktion
    - Klimabedinteil leuchtet nicht wenn Licht an ist (Temp. li. u. re. die Displays)


    Heute Abend prüfe ich noch:
    - Fehlerspeicher
    - Sicherungen
    - Infos aus anderen Foren wo dann wohl der Innenspiegel nicht mehr abblendet und der Rückfahrscheinwerfer nicht funktioniert.


    Nebeninfo:
    - An dem Tag wo der Fehler mit dem Öl auftrat hatte ich die Haube offen. Es gibt Vermutungen dass der Haubenkontaktschalter an dem Problem beteiligt ist.



    Da es da Foreneinträge zu gibt - hatte hier vielleicht jemand dieses Problem?!


    DANKE

    Hallo,




    ich hatte im Fehlerspeicher den G85 Lenkwinkelsensor defekt.


    Diesen habe ich getauscht. Leider leuchten immer noch ESP und RDK Lampe.




    Beim anlernen wie in der Anleitung komme ich nicht über Schritt 3 und 4.


    Sowohl Block 063 als auch 060 können nicht erreicht werden laut VCDS.




    Dazu kommt nun, das Hupe und Mufu Tasten ohne Funktion sind.

    Hallo,


    ich hatte im Fehlerspeicher den G85 Lenkwinkelsensor defekt.
    Diesen habe ich getauscht. Leider leuchten immer noch ESP und RDK Lampe.


    Beim anlernen wie in der Anleitung komme ich nicht über Schritt 3 und 4.
    Sowohl Block 063 als auch 060 können nicht erreicht werden laut VCDS.


    Dazu kommt nun, das Hupe und Mufu Tasten ohne Funktion sind.



    ?( ?( ?( ?(

    Hi,


    Ich habe einen Passat 3c von 2008 und seit kurzem Probleme mit Keyless go.


    Wenn ich den Griff berühre hört man innen von ca. Handschuhfach ein summen/ surren.
    Das Auto erkennt also, dass ich am Griff bin schließt aber nicht auf.


    Dazu kommt, dass der Schlüssel manchmal gefunden wird, manchmal nicht.
    BAtterie ist neu. Schlüssel blinkt.


    Dazu kommt, dass der Wagen nicht immer auf/zu schließt über die FB.
    Jedes Mal blinkt zwar die led jedoch öffnet er nicht...


    War bisher Mega mit Kessy zufrieden.


    Jemand eine Idee? :(