Beiträge von OEM´er

    Ich mach dir auch keine Hoffnung, dass das gut aussieht, gerade bei dem Felgendesign. Die Felge hat Bett und der Stern ist außen verschraubt allg. wirkt die Felge schon kleiner als sie eigtl ist und das gepaart mit falscher Höhe. Der ZV gefällt mir leider auch wenig, ein Porscheemblem von Annodazema und diese hässlichen 3 Inbusschrauben.

    Ich musste meine Winterräder immer in Verbindung mit dem FW eintragen lassen, weil es stehts Felgen von 3. Anbietern waren die eine ABE besaßen aber eben nur für Serienfahrzeuge.
    Interessant ists nun in der Tat wie es sich mit den Serienrädern verhält.


    Bei der letzten Werkstatt wo ich war, dort war das Fahrzeug saisonbedingt bereits mit Winterrädern, die wollten auch die orgianlen Sommerräder vom Superb in Verbindung mit dem Fahrwerk prüfen lassen. Habe allerdings abgelehnt da eh neues Schuhwerk kommt.

    Sollten die aufgezählten möglichen Nachfolger Serienleistung behalten, machst du bei weitem keine Leistungssprünge.


    Meine Überlegung wäre in dem Zusammenhang einen ED30 zu kaufen, da dieser wertstabiler bleiben wird. Wobei ich aktuell weder weiß was dein GTI noch bringt und was man akutell für einen EDI bezahlt (ob sich der Wechsel lohnt, wegen evlt zu hoher Preisdifferenz)

    Sry wegen der blöden Frage, aber mit was wird es denn aufgetragen?

    Entweder mit einem Applikationspad oder einfach nen Küchenschwamm nehmen und die Scheuerseite wegschneiden. Anschließend bei Bedarf mit einem Microfasertuch Überreste abtragen und das ganze "nachpolier" für ein gleichmäßiges Erscheinungsbild.

    Der Schaltknauf ist schon mal ne nette Basis aber gehört m.M nach noch "gekellerwerKt". Beispielsweise schwarz lackieren oder insofern es Echtalu ist eloxieren und die roten Akzente in Wagenfarbe oder Bügelfarbe 8o

    Clubsportbügel ich weiß nicht, kann man machen muss man aber nicht :(
    Ich denke das Geld ist zu schade dafür, es ergibt zum einen wenig Sinn beim Kombi und durch die Scheibentönung wird man wenig davon sehen.

    Lange ist es her, dass ich mich gemeldet habe. In letzter Zeit hatte ich nur wenig Lust und Zeit für das Forum, auch eine bildliche Dokumentation der aktuellen Geschehnisse kann ich leider nicht bieten, da mein Handy nur noch streikt und ich nicht den Antrieb habe Sachen schön zu inszenieren.


    Entgegen meines Anspruches habe ich mich nun doch entschlossen die Veränderungen mal aufzulisten.


    • englische Beifahrersonnenblende
    • KW DDC
    • die Enkeis vom Golf wurden in schwarz crackel gepulvert und werden nun als Winterfelgen genutzt
    • für nächstes Jahr Bentley´s in 20"


    Eigtl war ein Air geplant, habe verschiedene in Superbs und Fahrzeugen mit vergleichbarer Plattform Probe gefahren. Leider nix dabei was mich überzeugt das das Fahrwairk mit DDC von Nullbar aber inkl Steuerung, Einbau und TÜV 7.500,- ausgeben!? Näää!


    Zudem haben einige im Freundes- und Bekanntenkreis Probleme mit ausfallenden Kompressoren gehabt, da dies mein Alltagsfahrzeug ist, wollte ich mir das ersparen. Eine Feder ist dann doch ein Stück weit ehrlicher als ein Luftbalg.

    Mücke Carbon und Kunststofftechnik kann einfach nix was die Optik betrifft, will er bloß nicht einsehen (Qualität außer Beurteilung). Was er am besten kann, über andere herziehen...

    Mhm bringt nur zwei Probleme mit sich, zum einen hat er dann vorn große Hamsterbacken und hinten nix und zum anderen finde ich es schwer mit diesen ganzen GFK Flügeln ne stimmige Optik zu erzielen was den Abstand zwischen Rad und Kotflügelkante angeht.


    Ich würde defintiv falls es Probleme geben sollte die Lasche entfernen und die Kante anlegen lassen bevor ich zu GFK Flügeln greife. Ich hoffe jedoch dir bleibt das alles erspart.