Beiträge von forte87

    Guck mal bei AHW dort bekommste eigentlich alles sehr günstig und fast alles OE. ÖL holste selber und fertig.


    Mach ja auch alles selber, bekomme aber noch überall Rabatte von unseren ehemaligen Partner und Lieferanten sowie eigenen Kontakten (wir hatten bis zur Rente meiner Schwiegereltern selber nen VAG Partner/freien Betrieb ehemals VW). Aber da die letzte Inspektion (ÖL, alle Filter, Kerzen usw.) bei 40tkm und 2.5 Jahren leider berufsbedingt sehr spontan war, hatte ich alles außer das ÖL bei AHW gekauft. Für den 7er PP habe ich 134€ bezahlt an Teilen plus 6l Addinol Superlight. War also bei ca. 160€ komplett. Guck wie gesgat bei AHW oder Kunzmann.

    Die 18 Zoll Goal Felgen gehen immer ;) fahre ich selber auf meinem 5er. Ich spiele mit dem Gedanken diese zu verkaufen und auf 17 Zoll zu gehen.


    Wenn Interesse besteht dann schreib mir. Vielleicht wird man sich ja einig :)

    Joa, das hört sich gut an. Aber wenn passiert erst ab Januar was. Die Belvedere werde ich wohl trotzdem behalten und die GOAL erst mal nur zum testen kaufen. Aber wenn es soweit ist können wir uns gerne dazu nochmal unterhalten. Denn gefallen tut mir das bis jetzt sehrt gut.

    Puuuh über Geschmack lässt sich streiten, aber 17 Zoll und Golf 8? Bitte sag mir dass es Ironie war... <X

    Ne Sommer dann 18er Goal.


    Joa der ist ne Option, der CS leider weniger wegen der AHK und Standheizung. Aber der R kommt ja auch auch noch.


    Gefühlt geht es aber mehr zum Octavia RS. Gucken was so der Cupra kann wenn die 3** PS TSI Version da ist.

    So :)


    Es wird kalt.

    Nachdem ich in den letzten zwei Wintern nicht ganz so zufrieden mit ner 6x17 Felge und nem 205er Reifen war, gab's diese Jahr nen neuen Satz.


    Es sind die recht seltenen Goal in 7,5x17 geworden. Dazu den Michelin Alpin5 in 225/45.


    Was soll ich sagen, ich bin verliebt ;)

    In 17 Zoll gefallen die mir so gut, das ich überlege mir für den Sommer nen Satz 18er zuzulegen. Auch wenn die 3.5kg Pro Felge mehr wiegen als meine Belvedere.

    Mal gucken ;)



    Sonst gab es nicht viel. Fußraumbeleuchtung hinten habe ich endlich verbaut.

    Vor dem Winter gab's noch ne Finishpolitur und ne Schicht Sonax PNS welches ich über den Winter mit dem BSD Pflege.


    Es wird aus beruflichen Gründen in den nächsten Wochen ausser etwas Pflege und nen Ölwechsel nix kommen. Leider brennt es extrem bei mir auf der ITS und die Freizeit wird mehr mit Frau und wirkliche körperlichem nix-tun gestaltet.


    Ich werde in den nächsten Wochen aber mal den 8er GTI und Clubsport, den Octavia RS und den Leon Cupra fahren. Gefallen tun sie mir alle sehr gut. Die Zukunft wird in 1-3 Jahren (wenn alle Kinderkrankheiten beseitigt sind) wohl eines dieser Modelle bringen ;)


    Bleibt gesund :)

    Also bei mir hat der Prüfer aber auch die Polizei nix gesagt, 320mm RMK sind eingetragen 315mm sind es aber.


    Denke bei 2mm wird auch keiner was sagen. Wenn der Prüfer dann etwas ungenauer misst, ist man auch schnell bei 335mm ;)

    Aus Interesse: Warum ist der ESD vom CSS nicht legal?

    Momentan tendiere ich zu einer ABA von Remus ab Kat aber bin mir nicht zu 100% sicher ob ich nicht die FSW nehmen soll da die etwas günstiger ist. Welche von beiden klingt besser? Habe auch gehört dass die FSW dröhnen soll.

    Wie 3deee schon geschrieben hat, der ESD ist immer nur für die jeweiligen Typengenehmigung zugelassen. Das ist wie mit den Felgen. Nur weil die Highline Felgen auf den GTI passen, darf man sie nicht fahren wenn sie nicht in der Typengenehmigung geprüft wurden, das nur per 21er. Genauso mit anderen Felgen usw.


    Also die FSW und Remus sind ja im Grundaufbau gleich (mein Stand), meine Remus dröhnt null. Die Remus lässt sich nur deutlich besser anpassen. Denke die FSW die es jetzt noch gibt wird auch nicht dröhnen. Es gab noch ne alte FSW für den 7er, die wurde die ersten 2 oder 3 Jahre gebaut, die ist wohl extrem laut und dröhnt. Da müsste man bei gebraucht drauf achten. Alternativ nur der Remus ESD oder wie oft auch empfohlen wird Ulter ESD. Ulter kenne ich noch als Schrott, die Teile haben damals bei Auslieferung schon gegammelt, ob das heute noch so ist, kann ich selber nicht sagen.


    Gruß

    CSS ESD. Toller Klang, günstig aber nicht legal.


    Hatte ich selber. Fahre aber jetzt ne Remus, die ist ab Kat und noch mal ne andere Welt.


    Billiger wäre ne FSW.


    Beide gebraucht unter 800€ zu bekommen.

    Ich bezweifle das das was wird.


    Zumindest nicht mal eben so, wenn nur mir sehr hohem Aufwand.


    Denn der 2010 Plus ist nen alter PQ !

    2015 ist MQB.


    Definitiv andere Steuergerät und Parameter.

    Dazu gibt's bei nem 2015er Modell keins was in die Abmessungen von 10er Plus passt.


    Wenn also der 10er PQ Golf das nicht kann (basierend auf der PQ Plattform) glaub ich nicht daß der MQB basierte PLA in irgendeiner Form kompatibel ist.


    Ich lass mich da gerne eines besseren belehren.

    Tja ich kann es nicht sein lassen.


    Da ich ja schon länger das AID drin habe, hat mit aber die Kartendarstellung gefehlt.


    Meine MIB 2 Unit hatte keinen MOST Ausgang, also musste was neues her (im wahrsten Sinne).

    Nach einiger Überredungskunst vom Tim (VCDS WorkX), organisierte er mir eine neue MIB 2.5 Unit samt DM Glas Display.

    Die Unit hatte dann auch MOST und netterweise auch DAB.


    Das ganze habe ich dann mal gestern reingeworfen. Dafür das ich kein DAB wollte, will ich kein normales Radio mehr ;)


    Mein Folierer hatte mir die Tage den MIB 2.5 Rahmen noch gemacht, spontan und schnell ;)


    Bin noch nicht 100% fertig, nen paar Codierungen muss ich noch machen und es gibt noch mal nen neues Display, da meins trotz Neuware leider den bekannten Gelbstich hat.

    Egal, es hat sich definitiv gelohnt.


    Meine MIB 2 Unit kam mit Display bei meiner Schwägerin in den 13er CL und sie ist auch glücklich. (Die letzten zwei Bilder)


    Schönen Sonntag noch :)