Beiträge von kasi_hh

    Freunde des gepflegten Automobils,


    nach langem Ringen habe ich mich nun dazu entschieden meinen Pirelli zu verkaufen.
    Seitdem der Nachwuchs da ist bleibt mir kaum noch Zeit zum Fahren und zum Totstehen ist das Auto einfach zu schade…


    Der Wagen steht innen wie außen TOP da.
    Technisch aufgerüstet, aber optisch seriennah. Die schönen Pirelli Sitze, wie auch der Rest der Innenausstattung sind komplett unangetastet geblieben.


    Fahrzeug läuft 1A mit * und das seit nunmehr 9 Jahren ohne jeglichen Defekt.


    Erstzulassung 06/2008
    Zweite Hand, habe das Auto als Jahreswagen übernommen, seit 5 Jahren nur noch Sommer- bzw. Schönwetter Fahrzeug. Garagenwagen!
    Nächste HU: 06/2019
    Laufleistung: ca. 97000 tkm
    Unfallfrei
    4 Türer; Schalter
    Black Magic Perleffekt
    Zwei Zonen Klimaautomatik
    Sitzheizung
    Bi-Xenon


    Scheckheft gepflegt, Service durchgehend bei VW
    Zündkerzen alle 10tkm gewechselt
    Becherstößel vor ca.15tkm gewechselt


    Veränderungen;
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    18" VW Motorsport Felgen mit Michelin Pilot Super Sport
    KW Stabis
    SuperPro AntiLiftKit & VA Querlenker Buchsen
    Stoptech ST41 – 4 Kolben Bremsanlage
    Customworx Schaltwegverkürzung
    BullX Abgasanlage ab Turbo mit HJS Kat, EG genehmigt
    HG Double Din Ladeluftkühler
    HFI V2 Ansaugung
    Loba Hochdruckpumpe
    Sachs Kupplung, organisch mit Einmassenschwungrad
    FTS Abstimmung auf ~360ps/485nm inkl. Flasher, auf dem Flasher sind drei Files gespeichert, 1. Serie, 2. „Stufe 2“ 330ps ( welche ich bis vor ca. 3 Jahren gefahren bin ) und 3. die aktuelle Ausbaustufe mit ca. 360ps


    Bremse und Reifen sind wie neu, haben nur ein paar km gelaufen.


    Preis: 16.500,- €


    Besichtigung und Probefahrt ( wetterabhängig ) in 22880 Wedel bei Hamburg möglich.
    Bei nächster Gelegenheit mache ich noch einmal vernünftige Bilder, auch vom Innenraum.


    Ich würde mich freuen wenn der Wagen einen Besitzer findet der Ihn zu schätzen weiß.


    Fragen? -> PN!

    Sehr schöner Pirelli! :) Hat er eigentlich im Innenraum auch die gelben Akzente? Ich kenn nur einen gelben 5er Pirelli der sone Akzente im Innenraum hat. Keine Ahnung wie das bei den anderen Farben ist :)

    Danke :)


    Die Innenausstattung mit den gelben Akzenten ist bei allen Pirellis, unabhängig von der Lackfarbe, gleich.
    Mag ich auch sehr gern.
    Wobei die von @Silent Viper angesprochene Variante mit den umgesattelten Motorsport Schalen natürlich nochmal eine deutliche Steigerung ist :love:

    Dateien

    • 2ekqh52.jpg

      (100,47 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Danke schon mal soweit :thumbup:

    Hast du die Motorsport Felgen schon mal gewogen? In 19" sollen die Biester satte 12.3kg wiegen!


    Ja, aber nur mit Haushaltswage, die hat 10kg ausgeworfen.
    Im Netz reichen die gewogenen Gewichte der 18" von 9-10 Kg, wenn die Realität irgendwo dazwischen liegt ist das für mich vollkommen in Ordnung.
    Ich mag die Felge wirklich gern. Ein Wechsel stünde für im Grunde nur zur Debatte wenn ich nochmal auf 235iger wechseln sollte, denn dann würde ich auf 8j gehen.



    ... wo wir beim Thema sind, als feine Updates für den Pirelli sehe ich ja immer gern die VW Motorsportschalensitze im Pirelli-Stil. Das ganze dann am Besten abgerundet mit einem Besuch beim Sattler, der das Amaturenbrett, die Mittelkonsole und Türpappen dann mit feinem schwarzen Glattleder und gelben Nähten bezieht. Als i-Tüpfelchen dann vielleicht matte Carbonleisten mit einem in den Klarlack eingearbeitetem gelben Pirelli-Logo. :D Vielleicht wäre ja noch ein Golf 6 GTI oder Golf 7 GTI Lenkrad mit gelben Nähten was (sollte für einen Sattler ja kein Problem darstellen) um dem Wagen dann noch den letzten modernen Pfiff zu geben.


    Uiuiui, habe mal Schalen mit Pirelli Mittelbahn ergoogelt, sehr geil :love:
    Aber da ist natürlich schon ein ordentlicher Griff ins Portemonnaie erforderlich! Das ist es mir -zumindest aktuell- nicht Wert.
    Einzige Änderung die ich mit im Innenraum zeitnah vorstellen könnte, ist das Lenkrad neu beziehen zu lassen. Alcantara mit gelber 12 Uhr Stellung.


    Performance steht schon im Vordergrund und nächstes Jahr möchte ich auch das ein oder andere Fahrertraining mitnehmen.
    Habe dieses Jahr das erste mal eins gemacht ( Sportfahrertraining am FSZ Lüneburg ) und bin doch ordentlich angefixt worden.


    Schicker Wagen! Am Bilstein liegt das sicher nicht, dass Du Traktionsprobleme hast. Ich hatte die gleiche Leistung und kaum welche. Wie ist den Deine Drehmomentkurve? FTS ballert da gern mal so einen krassen Anstieg rein.


    Beides richtig!
    Ja, die Traktion hängt natürlich nicht 1:1 am Bilstein, das Fahrwerkt ist dennoch zu hart.
    So wie es jetzt ist perfekt für Topfebene Rundkurse, aber auf unebenen Strecken verliert er hier und da doch mehr Bodenkontakt als das idealerweise sein sollte.


    Und Ja! Fahre aktuell die klassische FTS Kurve mit krassem Peak um die 2500-3000 upm. Genau da geht natürlich auch die Traktion in die Binsen.
    Deswegen die Überlegung zur Anpassung. Und auch da wäre ich mir noch nicht sicher ob ich FTS anpassen lasse oder mal wen anders ausprobiere.
    Der Winter ist lang, ne Menge Zeit sich Gedanken zu machen...

    Moin aus dem Norden,


    auf der Suche nach Anregungen habe ich hier in den letzten Tagen mal wieder vermehrt reingeschaut und wollte nun auch die Gelegenheit nutzen euch meinen Pirelli kurz vorzustellen.


    Mein guter BJ 08er Pirelli begleitet mich nun schon ca. 8 Jahre und hat in der Zeit peu a peu einige Updates erhalten.
    Wichtig war & ist mir das der Wagen optisch seriennah bleibt, aber Performance seitig zulegt.
    Ich habe den Wagen lange nur mit Software im Alltag gefahren, mittlerweile ist es ein reines Schönwetterauto. Aktuell mit folgenden Änderungen;


    Bilstein B14, 18" Motorsport Felgen mit Michelin PSS, KW Stabis, Suport Pro ALK, DMS & PU Querlenker Buchsen
    Stoptech ST41 für die VA, HA mit Stoptech Belägen & Scheiben komplettiert, dazu natürlich rundum Stahlflex
    Bull X ab Turbo, HG Double DIN, HFI V2, Loba HD Pumpe, Sachs Organisch mit EMS, Abstimmung von FTS auf ~360ps/480nm
    Customworx Schaltwegverkürzung



    Fahrwerk ist etwas zu hart & Traktion zu schlecht. Könnte mir vorstellen nochmal das Fahrwerk zu wechseln und ggf. etwas Leistung rauszunehmen, bzw. die Drehmomentkurve entspannter programmieren zu lassen. Sind aber erst mal nur unkonkrete Gedanken...
    Ansonsten bin ich mit dem aktuelle Setup im Grunde schon ganz zufrieden, fährt sehr anständig.


    Mir ist gerade mal aufgefallen das ich tatsächlich kaum Bilder habe und diese fast ausschließlich mal hier und da nebenbei mit dem Handy geknipst sind :/
    Daher lautet das erste to do fürs nächste Jahr, ordentliche Fotos machen :thumbsup:


    Fragen oder Input? Immer her damit...


    Grüße,
    Kasi