Beiträge von Matzel.

    Das mit dem Verbrauch legt sich noch... Vorab: Mir ist das Wurst. ich fahre die Leistung in meinem S, das bedarf Kraftstoff. Da mach ich mir nich in die Hose :D


    Aber mittlerweile habe ich im S3 einen Verbrauch von 8,xx Liter, wenn ich auf Individual und D fahre... das war Anfangs nich so. Bringen einerseits die Kilometer, durch die aufeinander eingespielte Mechanik und die Vernunft.


    Zweiteres besitze ich in Sachen Auto aber eher wenig :D


    Viel Spaß mit der Kiste... und mit dem Verbrauch ist das wie mit dem Alter... ist nur eine Zahl 8o

    Öl wechseln beim 2T :D ?


    Mit 15 PS wirst du jedenfalls das Gefühl haben zu stehen. Es muss ja nicht gleich 100 PS und mehr sein. Ich bin mit 34 PS eingestiegen (seinerzeit noch A beschränkt) und nach einem Jahr wurde der Stufenführerschein eingeführt und ich konnte auf 48 PS gehen. Zu Beginn hat das locker gereicht und war schnell genug. Mittlerweile fehlt aber schon etwas der Kick und ich würde mir so was um die 70 PS wünschen.


    Ich bin auch schon SSP mit weit über 100 PS gefahren. Das ist allerdings nichts für mich. Kleinste Bewegung am Gaszug und man ist zu schnell. Und die Sitzposition verleitet natürlich zu einer aggressiven Fahrweise.


    Ich fahre Supermoto und überlege auf ein Naker Bike umzusteigen.

    Ja, Öl wechseln (: Sind auch keine 2 Takter mehr. Habe mich diesbezüglich informiert und meine Vorstellungen sind absolut nicht träge oder ähnliches.


    Zum Ballern habe ich meinen S3 (:


    Naked Bike wäre in meinem Fall eine MT 125, welche ich heute angesehen habe. Gefällt mir sehr gut.. wäre vorstellbar.

    Ja eben... die Limo drückt brutal gut.

    Die kann ich aber auch fahren :D

    Motorrad is neu... daher langsam steigern (:


    Was hab ich da denn zu erwarten?

    Wie oft Öl wechseln? Wie oft Ventile einstellen? Was für Wartungsarbeiten kommen?


    Danke für eure Tipps (:

    Vielen Dank Dir für die Antwort und für das Angebot! :) Komme ich bestimmt drauf zurück.


    Ja das stimmt... Gefahr fährt da immer mit und das Hirn sollte man während des Fahrens definitiv mit an Board haben! Das ist mir bewusst und das berücksichtige ich auch.


    Möchte ja was davon haben :)


    Ja bei den modernen Supersportlern sind die Reifen etwas schlanker... Stört mich an sich nich, aber ich verstehe was Du meinst.

    Paramedic_LU : Folgendes habe ich versteckt im Bordbuch gefunden... "Gilt für Fahrzeuge mit Benzinmotor: Norm VW 504 00, 508, 511 oder ACEA C3."


    Was bedeutet die ACEA Geschichte? Könntest Du mich da mal aufklären :)


    Und kann ich das Gigalight MV 0530 von Addinol dann einfüllen?


    Würde den Service zeitnah machen, da ich die Kiste soweit gut eingefahren habe :)

    Das Öl gehört einfach mal raus...

    Der Prüfer muss die Felge entsprechend der Teilenummer, des Herstellers, der Maße und den dazugehörigen Reifen eintragen.


    Sofern lediglich deine Reifen-Maße notiert sind, ist deine Eintragung (in Bezug auf die Felge selbst) hinfällig und von der Polizei im Falle einer Kontrolle anzweifelbar.

    Hi zusammen,


    Im "Eure neuste Anschaffung"-Thread hatte ich es ja bereits angesprochen... Ich mach den B196 und habe da auch bereits eine Maschine im Sinn, welche ich nach absolvierten Theorie- und Fahrstunden gerne fahren möchte.


    Habe nur bereits gehört, dass meine angestrebte Aprillia RS125 nur alleine gefahren werden darf?! Wäre mit Freundin natürlich doof... die möchte ja mit!

    Gibt es Empfehlungen eurerseits?


    Wer hat hier denn etwas Ahnung und kann mir als Einsteiger paar Tipps allgemein für das Motorrad-fahren auf den Weg geben?


    Freue mich über jeden Tipp von euch, will gut vorbereitet sein :)


    Grüße,

    Marci

    hehe natürlich! Das gemeinsame Fahren verbindet doch.
    Bin auch kein Rennfahrer, fahre auch eher gemütlich, leider wie sebist93 viel zu selten.
    Wenn dich das einmal gefesselt hat, bin ich mir sicher, dass du schnell auf den A gehst!

    Dann bin ich beruhigt :) Und ja! Das stimmt :)


    Das denke ich auch... Zweirad war auch schon immer ein Ding von mir... ist einfach ein ganz anderes Fahrgefühl!


    Ich suche bereits nach dem Thread... Habe da einige Fragen :)

    Ich hoffe Du nimmst mich gleich noch ernst .. :D Aber ich starte nun erst mal mit dem B196.

    Anschließend möchte ich aufrüsten.

    Für mich selbst reichen die 120 km/h, welcher die angestrebte Aprillia RS 125 (genaues Modell noch nicht entschieden) läuft.

    Sprich ist nichts spektakuläres, aber zum gemütlich an de See fahren, oder mal eben zu Kumpels ist das ne echt coole Sache :)


    Daher auch lediglich die mit Protektoren ausgestattete, sehr unauffällige Jacke (Hose habe ich auch eine unauffällige Jeans-Look).