Beiträge von sebist93

    Mit GRA High meine ich die Anzeige der gesetzten Geschwindigkeit in der MFA. Da mache ich mir beim BLS wenig Hoffnung. Wobei die Schaltempfehlung vielleicht funzt. Der BLS war ja auch im Blumotion verbaut. Die Frage ist somit, ob das MSG es auch beim BLS ohne Blumotion ausgeben kann. Außerdem meine ich, dass der Blumotion nur 5 Gänge hat. Ob das dann mit dem 6Gang Getriebe harmonieren würde... Muss man wohl ausprobieren

    Dir wird nicht die aktuelle GRA Geschwindigkeit im KI angezeigt? Das ist zum ersten mal, dass ich das höre, dass das nicht funktioniert. Prüf mal die Codierungen im KI und im Lenksäulenstg. bzgl. der GRA.

    Motorkran lässt grüßen. Da kann die Achse vorne getrost drin bleiben.


    500€ für komplett neu klingt vertretbar. Auch ne Fachwerkstatt ist mit dem Wechsel rund 3h beschäftigt.

    Warum muss für einen Motorumbau zwingend das Lenkgetriebe raus?

    Das ist auch nichts R32 spezifisches, sondern an jedem Golf das Gleiche. Das sollte jede halbwegs vernünftige Werkstatt hinbekommen.


    Neupreis bei VW liegt übrigens bei gut 1400€. Im Zubehör gehts bei um die 400 los :D.

    Auf einem gebrauchten Lenkgetriebe sind die Parameter bzw. die Kennlinie ja schon drauf. Vielleicht nicht zwingend eine Golf oder R Kennlinie, aber zumindest was Fahrbares. Die Kennlinie kann man mit VCP ohne Probleme aufspielen.


    Mein GEBRAUCHTES Gen. 3 Lenkgetriebe war gänzlich ohne Kennlinie. Daher gehe ich davon aus, dass die Servo auch ohne Lenkgetriebe fehlerfrei funktionert.


    Alternativ kannst du ein Gebrauchtes Gen. 2 nehmen und einfach den Servomotor umbauen. Dann brauch gar nichts geflashed werden oder so.


    Das mit der halben Vorderachse ist auch übertrieben...

    Aggregateträger muss los und einseitig ein Radträger. Dann bekommt man es rausgefädelt. Auf der Bühne ist es aber auch halb so wild die Achse eben runter zu nehmen.


    Beim Zusammenbau dran denken die speziellen Unterlegscheiben gegen das Verrutschen des Aggregateträgers zu verbauen. Ansonsten knackt es gleich wieder...

    ...

    Etwas negatives gibt es dann auch noch. Bei den letzten fahrten gab es immerwieder ein knacken z.B. beim rangieren --> kommt vom Lenkgetriebe :thumbdown::thumbdown:

    Kostet ne gute Stange Geld, wird aber im Frühjahr vorm Start in die Saison erledigt.

    ...

    Bist du dir sicher, dass es vom Lenkgetriebe kommt? Das kann auch von diversen anderen Fahrwerkteilen kommen. Die sind ja eigentlich nicht für Defekte ohne Feindkontakt bekannt. Aber Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.


    Falls doch, ärgerlich, aber kein Beinbruch. Gibt genug fürn schmalen Taler bei Verwertern. Man sollte nur drauf achten, dass es nicht aus einem Unfaller mit Frontschaden kommt.


    Falls noch kein Gen.3 verbaut ist, direkt upgraden.

    Abgesehen davon, dass die G7 Kamera einen Knick im Logo hat, der relativ seltsam in der Heckklappe des G5 aussehen würde, funktioniert das ganze technisch nicht, da die Can Bus Signale andere zu sein scheinen.


    Bei PQ ist die High Kamera mit separatem Steuergerät, beim MQB nicht.


    Du brauchst die Emblem Kamera high vom CC und das Steuergerät aus dem Sharan und dann funktioniert das auch.

    ich möchte eigentlich gerne ein Radio, was optisch zum originalen Golf 5 Innenraum passt - ohne Veränderungen vorzunehmen. Ich weiß, dass das RCD 330 Plus auch hochgelobt wird - aber für mich wirkt das irgendwie fremd zumindest im Golf 5 ohne Änderungen wie Lenkrad, Knöpfe etc.


    Die SD Funktion ist mir weniger wichtig als AUX.


    Stimmt.

    RNS310 eine Option? Das hat Aux integriert und liegt hier zufälligerweise noch rum. Code wurde auch schon ausgelesen.