Beiträge von Moonlightbluedriver

    Hallo,

    ich wollte fragen, ob jemand bei seinem Golf 5 die "Powerflex Buchsen Vorderradaufhängung PU Buchse hinten für Nachlaufeinstellung"

    mit dieser gewissen angeblichen "Nachlaufeinstellung" verbaut hat?

    Ich habe nämlich das Problem, dass mein Nachlauf viel zu viel ins Positive steht, vor allem Rechte Seite (VR), Linke Seite hingegen (VL) ist es nicht so schlimm wie auf der Rechten Seite (VR).


    Optisch sieht das natürlich irgendwie bisschen komisch aus, wenn die Räder nicht mittig im Radkasten sind.


    IMG_20200617_194205137_HDR.jpgIMG_20200617_194213482.jpg

    IMG_20200617_194223258_HDR.jpgIMG_20200617_194233004_HDR.jpg


    Wie man sieht.. naja brauch ich nicht nochmal erklären ^^

    Hier immer aktuell:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…iste.html?userId=11331420


    Zum Verkauf stehen folgende Sachen:

    -2 Beschädigte Alutec Pearl Aluminium 18 Zoll Felgen

    -Aluminium Achsschenkel vom Passat 3C

    -VAG-Gruppe Gateway 1K0 907 530K

    -VW UHV LOW / FSE PLUS Steuergerät

    -VAG-Gruppe Unterfahrschutz 1K0825237J

    -Original VW Golf 5 Rückleuchten

    -2x2 Neue Febi Bilstein Stützringe 23520

    -Pipercross Luftfilter für VAG EA113 Motor

    -VAG-Gruppe Rechte Antriebswelle 1K0407272JB

    -VAG-Gruppe Ansaugrohr 06F129627H

    -VW Golf V/VI Gummi Fußmatten

    -2 VAG-Gruppe Querlenker 1K0407153G

    -VW Golf 5 GTI Stoßdämpfer, Feder + Anschlagpuffer VA


    Überall keine Preisvorstellung, einfach ein Angebot machen.

    :)

    Das hängt aber meines Wissens auch vom Bordnetzsteuergerät ab. Bei den 21 Byte kannst das gar nicht einstellen, dass sich das TFL/ Dauerfahrlicht auf Stellung 0 anders verhält. Ich meine, das wird über Byte 25 gesteuert, dass beim 21er naturgemäß gar nicht existiert - zumindest war es bei mir das Problem.


    Aus meiner Sicht muss zusätzlich zur Codierung des TFL (über NSW) und Nordamerika noch das Dauerfahrlicht deaktiviert werden um das geschilderte Problem zu beheben.

    Also mein Bordnetzsteuergerät ab Werk konnte das: 3C0 937 049 AE, war aber auch ein 23 Byte (Highend).
    Da war dann sowohl auf AUTO, also auch auf Stellung 0, das TFL über Nebler an wenn natürlich draußen zu hell für Abblendlicht war.

    Bei Lichtschalter 0 soll was leichten? 0 ist Nada Niente aus da leuchtet nichts.

    bei mir ist ab Werk das schon auf 60% eingestellt gewesen ("Dauerfahrlicht").

    Heißt also auch wenn Lichtschalter auf 0 Steht, leuchten die Nebelscheinwerfer trotzdem auf 60%.


    Ich hab's allerdings auch auf 85% angehoben um es etwas heller zu machen.

    So. Hier mal entstauben. Das Scirocco Instrument hat seinen Platz im Golf gefunden. Das Problem der Beleuchtung wurde behoben, indem ein 5K0 BCM (wie es im Scirocco original auch ist) seinen Platz im Golf gefunden hat. Mit dem 1K0 BCM funktioniert es nicht (Beleuchtung). Ladedruck etc funktionierte ja bei mir auf Anhieb.

    Warum muss ein 5K0 anstelle des 1K0 verbaut werden, bezüglich der Beleuchtung?

    Welches 1K0 BCM hattest du vorher -und welches 5K0 BCM hast du jetzt verbaut?

    okay das wusste ich jetzt nicht, beim Touran ist es tatsächlich so. Dann ist das im BCM anders gepinnt


    Trotzdem würde ich kein 5K0 freiwillig nehmen

    Außerdem hat es im Golf 6 nie ein 5K0 gegeben

    Und wenn, ist das auch nur eine Umpinnungssache ^^

    Das 5K0 kann bis zu dem Stand was ich jetzt weiß nur noch RDK+ ohne extra Steuergerät, also vermutlich Reifendruck im Tacho anzeigen :/:D

    Ja und das wars eigentlich :D

    5K0 BCM hat eine etwas andere Lichtsteuerung und ist im Gegensatz zum 1K0 nur selten überhaupt auslesbar daher im Goilf immer ein 1K0 verwenden


    Zb. das hier

    https://www.ebay.de/itm/VW-Skoda-Bordnetz-Steuergerat-BCM-1k0937086AA/324074967003?hash=item4b745f8fdb:g:pkIAAOSw8G1eSXvl

    Das wurde unter anderem im G6 Cabrio auch im baujahr 2015 nioch verbaut

    Die Frage ist ja, welche Lichtsteuerung meinst du? ^^
    Entweder die reguläre Lichstrg. vom Lichtsensor für Abblendlicht etc., die Sonnensensoren, oder den Lichtsensor im Golf 6 Tacho für Tachobeleuchtung, Klimabedienteilbeleuchtung passend zum / vom Tacho :D

    Was meinst du mit "selten auslesbar" :/:)

    In dem Fall hat die Teilenummer Mal wieder nichts mit dem Fahrzeugtyp zu tun. Wie zum Beispiel beim Golf 4 waren am Anfang 1J0 Komfortsteuergeräte und nach dem Facelift 2002 waren es dann 1C0. Die 5K0 BCMs hat zum Beispiel der Touran verbaut von Anfang an ist auch nicht so das die später kamen. 1K0 sind von Hella und die 5K0 von Continental was die Unterschiede sind wissen wohl nur wenige. Den Touran gab es zum Beispiel auch mit Frontkamera was dem Golf 6 ja nie vergönnt war. Ob das mit dem BCM zu tun hat keine Ahnung.

    Hmm... stimmt, jetzt wo du es sagst, sieht man auch, warum das 5K0ér anders als das 1K0ér aussieht, wegen Marke 8o.

    Trotzdem sind wir nun nicht viel weiter gekommen, welches BCM was kann, was die Unterschiede mit der Hard und vorallem Software betreffen ^^