Beiträge von Knutkircher

    Hei zusammen,


    bei mir ist das Problem gelöst.
    Habe am Ende einen neuen Schleifring , g85 Sensor und Steuergerät verbaut welches aus einem Schlachtfahrzeug war vom Verwerter.
    Hätte aber noch einen nagelneuen G85 rum liegen wenn jemand Interesse hätte.
    Alles neu angelernt nach 10 Metern Fahrt waren alle Fehler weg und seid dem funktioniert alles.


    Grüße

    welches steuergerät hast du neu verbaut ?

    Lenksäulensteuergerät?


    Danke und Viele Grüße

    Thomas

    Hallo zusammen,


    ich habe mein Lenksäulensteuergerät getauscht und habe daraufhin die Fehlermeldung:

    00778 Geber Lenkwinkel: kein Signal/Kommunikation erhalten

    Ich habe nichts an der Codierung geändert von der Bremsenelektronik


    Daraufhin habe ich das alte Lenksäulensteuergerät eingebaut und es war kein Fehler mehr im Bremsenelektronik STG gewesen.


    ich habe mir jetzt die Liste von der Codierung angeschaut.

    http://wiki.ross-tech.com/wiki…)_Brake_Electronics_(MK70)

    und komme auf einen Wert von : 17025


    aber im steuergerät steht: 16641


    der Bericht von 15-11-2020 ist auf den Ursprung zurückgebaut (altes Lenksäulensteuergerät)

    und der 11.11.2020 mit neuem Lenksäulensteuergerät


    Muss ich die Codierung ändern?

    hallo zusammen,


    ich habe jetzt auf das alte Lenksäulensteuergerät zurückgebaut und habe die gleichen Tests gemacht wie beim alten.


    geschaut ob im Messblock direkt etwas angezeigt wird,wenn ich den Schleifringdrehe. es wird weiterhin kein Lenkwinkel angezeigt, selbst wenn ich von einem zum anderen Anschlag gehe.

    44-Lenkhilfe


    2 Fehler

    02546 - Lenkungsendanschlag - keine oder falsche Grundeinstellung/Adaption, statisch

    00778 - Geber für Lenkwinkel - statisch




    ich habe auch den Diagnosebericht beigefügt. jetzt wird mir angezgit, dass der geberfür Lenkwinkel defekt ist. Im anderen Stuergerät war keinSignal/Kommunikation gewesen.


    Wieso aberjetzt bei 03-Bremsenelektornik kein Fehler angezeigtwird,bin ich bisschen überrascht.


    anscheind habe ich den Snesor kaputt gemacht,als ich die Batterie abgeklemmt habe.

    ein kleines Update.


    Wie schon geschrieben, funktioert das Video bei mir nicht.


    Ist ab Werk eine Lenkhilfe der Generation 3 verbaut so erfolgt die Grundeinstellung über das Steuergerät für Lenkhilfe(Adresse 44)


    darauf kann ich auch mit dem Login zugreifen. Konnte aber bis jetzt das Problem nicht lösen und habe auch den CarPort Support kontaktiert.

    Hallo zusammen,


    ich habe weiterhin das Problem, dass im Display das gelbe Lenkradzusehen ist.


    Ich habe ebenfalls den GRA eingebaut.

    Also neu sind das Lenksäulensteuergerät und der Blinklenkhebel.


    Beigefügt auch der Diagnosebericht.


    Ich habe jetzt schon desöfteren versucht mit Links und rechts drehen vom lenkrad, das problem zu lösen.


    auch wird der Fehler in verschiedenen Stuergeräten angezeigt.


    bitte um Hilfe

    Hallo,


    danke für die schnelle Rückmeldung.


    das habe ich jetzt schon öfters gemacht, leider leuchtet die Lampe weiterhin.

    http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php/VW_Golf_%281K%29_Steering_Assist#Sensor_for_Steering_Angle_.28G85.29

    am Anfang wird mir in der Lenkhilfe 44 auch bei 060 Block als Text: i.O angezeigt. funktionert aber nicht.


    Auch kommt kein Messwert im Messwertblock an, sobald ich das Lenkrad drehe.


    ich habe gelesen, dass der Schleifring nicht mehr zum Lenkwinkelsensor passt, wenn dieser verdreht wurde.

    Habe jetzt alles abgebaut und im Schleifring ist ein Fesnter und dort sieht man wie vor dem ersten Auseinanderbau das gelbe Bauteil. sollte also somit passen.


    auch soll die Batterie 30 min oder länger abgeklemmt werden, und das Problem ist gelöst.


    ich habe Plus bei der Batterie abgeklemmt, kann ich mir dadurch etwas zerschossen haben ?


    aktuell bin ich bisschen ratlos

    Hallo zusammen,


    ein Update der aktuellen Situation.


    Ich konnte jetzt das Lenksäulensteuergerät richtig codieren.


    benötigte Codierung: 0000022, weil nur GRA ohne MFA verbaut ist.


    Konnte diese direkt testen und funktioniert tadelos.


    es besteht aber weiterhin das Problem, dass ich einen Error in folgenden Stergeräten habe:

    03 Bremsensteuergerät

    44 Lenkhilfe


    Fehlercode 0778 Geber Lenkwinkel Beschreibung: kein Signal/Kommunikation/ statisch.


    Ich habe das ganze nocheinmal auseinander gebaut und alles geprüft ob Schutz, lockere Verbindung etc. vorhanden ist/war und habe es alles sorgfältig zusammen gebaut.


    Der Fehler erscheint weiterhin und im Dash leuchtet das Lenkrad.


    Kann mir jemand helfen, die ich das Problem löse.


    danke

    Hallo zusammen,


    es ist mein erster Beitrag und ich habe mich vorher schon durch die Suche gewühlt. Komme aber leider nicht zum Ergebnis.


    Fahrzeug:

    Golf 5, BJ 08/2008, ohne MFA, ohne GRA, Schaltung


    Ziel ist einen Tempomat nachzurüsten.


    Ich habe das verbaut Lenksäulensteuergerät:

    1K0-953-549-BM


    durch ein

    1K0-953-549-CA


    ersetzt, da das verbaut ein LowLine Steuergerät war.


    Alles verbaut (Blinkerhebel mit GRA Funktion) und im ersten Schritt mit CarPort die Fehler ausgelesen.


    Überraschender weise sind viele Fehler angezeigt worden.


    z.B. 03 Bremsensteuergerät


    Ich bin zuerst in 01 Motorsteuergerät und habe unter Codierung II die GRA aktiviert. Hat problemlos funktioinert.


    Nun bin ich auf das neue Lenksäulensteuergerät gegangen und es wird mir unter Codierung folgendes angezeigt:

    0000042


    Leider finde ich keine Übersicht, welche Codierung ich benötige, bzw welche die Richtige ist.

    Ich habe im youtube Video bei Lenksäulensteuergerät codieren Golf 6 eine Codierung gefunden: 0000034, da wird mir aber die Veränderung verwegiert.


    Hat jemand eine Übersicht, welche Codierung für das Steuergerät passend ist ?


    Vielen Dank:doublethumbsup: